Sprungmarken
Suche
Suche

Abbildung des Kunstwerkes.
TELA Y LINEA II, 2020 © PELUSA PETZEL

Beschreibung

Leise steigen im Aufwind und gleiten, 900 Meter hoch, mit dem Blick auf Felder, Dörfer, Straßen... Ich sehe schemenhafte Umrisse, Flächen, Linien. Alles unter mir ist weit weg, Stille… Mit meinen Arbeiten Tela y Linea - entstanden 2020 und 2021- versuche ich, Leichtigkeit und Transparenz von Gewebe / Tela / durch den Feinen Strich / Linea in minimalistischer, fast kartographischer Form zum Ausdruck zu bringen.

PELUSA PETZEL STUDIOATELIER