Sprungmarken
Suche
Suche

OF-16: HELLE TÖNE - DUNKLE TÖNE
OF-16: Helle Töne - dunkle Töne © Jens Pohlmann

Art der Veranstaltung:
Veranstaltung

Kategorie:
Community

Künstler:
Jens Pohlmann, Frank Riesenbürger & Prof. Dr. Jürgen Blume

Beschreibung:
Der rote Klinkerbau der denkmalgeschützten Kirche des Wiesbadener Architekten Rainer Schell lädt zur Konzentration ein.

Der Kirchenmusiker Jürgen Blume spielt korrespondierend zur Beleuchtung auf der Orgel, die auf der Empore steht, auf dem Flügel rechts und dem Cembalo links im Altarraum. Die Stilistik wird von Barock bis Moderne wechseln, Literatur und Improvisation werden sich ablösen.

Das Thema „Helle Töne - dunkle Töne" greift Klangfarben wie Lichteffekte auf.

Kurze Texte über Licht und Erleuchtung aus religiösen und philosophischen Schriften werden gelesen und kommentiert.

Das Lichtkonzept stammt von Jens Pohlmann und Frank Riesenbürger, beide Kirchenvorsteher der Johannesgemeinde.

Programm:
19. – 22.3.2018, 20:00–22:00 Uhr

Es lesen und kommentieren:
19.3. Stadtrat Paul-Gerhard Weiß: Das Licht der Vernunft. Texte aus der Zeit der Aufklärung
20.3. Dr. Thomas Regehly: Goethe, West-östlicher Divan
21.3. Dr. Kirsten Prinz: Jakob Böhme
22.3. Pfarrer Thomas Jourdan: Geistliche Texte

Standort:
Evangelische Johanneskirche, Ludwigstraße 131, 63067 Offenbach am Main

Öffnungszeiten:
19.3. - 22.3., 20.00 – 22.00 Uhr

Erreichbarkeit:
S-Bahn Haltestelle Ledermuseum mit S1, S2, S8, S9
Bushaltestelle Ludwigstraße mit den Bussen 102, 104