Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Ansprechpartner/-in:
Erstkontakt ordnet nach telefonischer Anmeldung Termine den Arbeitsbereichen zu.

Zielgruppe:
Das Beratungsangebot richtet sich an Mädchen und Jungen sowie Frauen und Männer, die Fragen haben, Rat suchen oder medizinische / psychologische Hilfe brauchen.

Beratungsthemen:
Familienplanung und medizinische Beratung
Migrationsberatung 
Schwangerschaftskonfliktberatung nach §§ 218/219 StGB
Antragsstellung für die Gelder aus der Bundesstiftung “Mutter und Kind”
Psychologische Beratung zu Partnerschaftsfragen, bei persönlichen Krisen, in Trennungssituationen
Sozialrechtliche Fragen
Sexualpädagogik
Beratung bei Vergewaltigung und sexueller Gewalt:
Telefon 069 / 8509 680-0
www.frauennotrufe-hessen.de

Die Einzelberatung findet sowohl persönlich als auch telefonisch statt. Es wird auch persönliche Gruppenberatung angeboten.

Die pro familia, Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. ist ein gemeinnütziger, konfessionell und politisch unabhängiger Verband, Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und international der IPPF (International Planned Parenthood Federation) angeschlossen. Die Beratungsstelle in Offenbach gibt es seit 1970.

Wir sind Ansprechpartner für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die Fragen haben, Rat suchen oder medizinische / psychologische Hilfe brauchen.

Ebenso sind wir eine staatlich anerkannte Beratungsstelle und befugt, die gesetzlich vorgeschriebene Schwangerschaftskonfliktberatung nach den §§ 218/219 StGB durchzuführen.

Unser Team besteht aus Diplompädagoginnen, Sozialpädagogen, Sozialarbeiterinnen, einer Ärztin und einer Verwaltungskraft.

Wir ergänzen uns in unseren beraterischen und medizinischen Kompetenzen und sichern durch regelmäßige Supervision und Fortbildung die Qualität unserer Arbeit.

Alle Mitarbeiter/-innen stehen unter Schweigepflicht.

Themenschwerpunkte (Übersicht):

  • Familienplanung und medizinische Beratung
  • Schwangerschaftskonfliktberatungen
  • Sozialrechtliche Informationen bei Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft und auch im Hinblick auf Trennungs- oder Scheidungssituationen
  • Antragsstellung für die Gelder aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind“
  • Informationen zu alleiniger Sorge – gemeinsamer Sorge, Kindesunterhalt und mehr
  • Psychologische Beratung für Männer und Frauen zu Partnerschaftsfragen, bei persönlichen Krisen, in Trennungssituationen und Sexualberatungen
  • Sexualpädagogik:
    Beratungsangebote für Gruppen und Einzelpersonen,
    Jugendgruppen oder Schulklassen
  • Sexualpädagogische Weiterbildungen und Veranstaltungen für Multiplikatoren und Eltern
  • Offene Jugendsprechstunde
  • Beratung bei Vergewaltigung und sexueller Gewalt
  • Anlaufstelle in Krisensituationen
  • Informationsvermittlung für Multiplikatoren oder Angehörige bei Fragen zu sexueller Gewalt

Anreise

Sie erreichen die pro familia Offenbach mit dem Auto: A 661 Abfahrt Kaiserlei, Berliner Straße Richtung Innenstadt, bei Nr.170-172 gegenüber befindet sich das Haus Domstraße 43 Mit der S-Bahn: Haltestelle Offenbach/Marktplatz (S1 oder S 8); rechter Ausgang Richtung Herrnstraße/Büsingpalais. Mit der S-Bahn: S1 und S8, Station Ledermuseum, Ausgang Ludwigstraße.

Öffnungszeiten



Beratungszeiten:
Montag 9:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr
Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

und nach individueller Terminvereinbarung.