Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Stolperstein für Paula, Leo und Ruth Wolfstein

Beschreibung

Die Namen von Dr. Wolfstein und seiner Frau stehen auf den Deportationslisten der Gestapo vom 30. September 1942.

Ruth Wolfstein soll angeblich 1937 im Alter von 17 Jahren nach Italien ausgewandert sein. Allerdings finden wir ihren Namen, genau wie den ihrer Eltern, in der Aufzählung der Opfer des Holocaust in dem Buch „Zur Geschichte der Juden in Offenbach am Main“.

Dr. Leo Wolfstein war demnach bei der Deportation 59 Jahre alt, seine Frau 46 Jahre alt. Über ihre Tochter Ruth steht in den Unterlagen: „verschollen KZ Auschwitz“.

Verlegt am 08. März 2007

Erläuterungen und Hinweise