Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Die Rumänische Gemeinde im Rhein-Main-Gebiet e.V. wurde im Jahre 1999 gegründet. Die Initiative gehörte einigen Personen aus dem Rhein-Main-Gebiet und hatte zum Zweck, soziale und kulturelle Veranstaltungen für die zahlreiche rumänische Gemeinde zu organisieren, aber auch:

- Die Pflege der rumänischen Sprache, Kultur und Tradition.
- Die Erziehung unserer Kinder im Sinne der rumänischen Kultur und gleichzeitig die Ermutigung zur Integration und zur sozialen Verantwortung.
- Die Bekanntmachung der rumänischen Kultur in Zusammenarbeit mit anderen rumänischen Vereinen aus Deutschland sowie mit den deutschen Behörden zuständig für Kultur und Integration.
- Die Vergangenheitsbewältigung mit Hilfe politischer und historischer Beiträge und Analysen.
- Permanenter Kontakt zu Rumänien und Verfolgung der sozial- politischen Entwicklung nach dem Sturz des Kommunismus.
- Karitative Aktionen zugunsten wirtschaftlich benachteiligter Personengruppen aus Rumänien.
- Stellungnahme und Protestaktionen zugunsten politisch benachteiligter Personengruppen aus Rumänien.

All diese Ziele werden in monatlichen themenorientierten Veranstaltungen, mit Hilfe von Dozenten aus Rumänien oder Deutschland, realisiert.

Postalische Anschrift:
Postfach 100321
63003 Offenbach


CROM
Rumänische Gemeinde im Rhein-Main Gebiet e. V.
Familienzentrum Arthur-Zitscher-Str. 11
63065 Offenbach