Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Der Kindergarten will die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Familie unterstützen, ergänzen und fortführen. Dies geschieht im Interesse des Kindes entsprechend seiner individuellen Bedürfnisse, um es in seiner Gesamtpersönlichkeit zu fördern.

Im Lebensraum des Kindergartens findet das Kind in Geborgenheit und vertrauter Atmosphäre vielfältige Möglichkeiten, sich mit sich und seiner Umwelt auseinander zu setzen. Zur ganzheitlichen Erziehung und Bildung gehört auch die Hinführung zur Selbständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und Lernfreude.

Die Förderung der Gesamtpersönlichkeit geschieht vorwiegend in der altersgemischten Gruppe in Form von situationsbezogenen Angeboten in den unterschiedlichsten Bereichen wie freies Spiel, musisch/rhythmische Betätigung, Bewegungserziehung, Sprachlehre, kreatives Gestalten, Sammeln von Erfahrungen in der Natur.

Da eine ganzheitliche Erziehung und Bildung nicht ohne Wertevermittlung möglich ist, ist die jüdische Erziehung in der Gesamtkonzeption des jüdischen Kindergartens mit inbegriffen. Der Kindergarten ist ein Angebot unserer Gemeinde und orientiert sich in seiner Erziehungs- und Bildungsarbeit an einem im Glauben begründeten Verständnis Mensch und Welt. Damit stellt er eine Form der Verwirklichung jüdischen Gemeindelebens dar. Er vermittelt elementare Inhalte des jüdischen Glaubens und der jüdischen Grundhaltung, die für das Kind in kindgemäßer Form erfahrbar gemacht werden.

Um den gemeinsamen Erziehungsauftrag am Kind zu erfüllen, ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten notwendig. Eine aktive Beteiligung der Eltern an Elternabenden und sonstigen Veranstaltungen des Kindergartens ist deshalb Voraussetzung. Die letzte Verantwortung für den Kindergarten und seine Gesamtkonzeption bleibt jedoch beim Träger des Kindergartens. Als rechtliche Grundlage für die Arbeit im Kindergarten dient ein Vertrag zwischen den Erziehungsberechtigten und dem Träger des Kindergartens.

Öffnungszeiten

Mo bis Do 07:30 - 16:30 Fr 07:30- 14:00



Eckdaten

Anzahl Plätze: 40
Anzahl Gruppen: 2
Altersgruppen: 3-6 Jahren
Mittagessen: ja
Integrativer Kindergarten: nein