Sprungmarken
Suche
Suche

Ehrenzeichen des Landes 

  • Überblick

    Ehrungen des Landes Hessen

    Ehrenamtlich tätigen Personen, die sich zum Wohle der Allgemeinheit in den Dienst ihrer Mitmenschen gestellt haben, kann einen Ehrung zu teil werden. Es gibt verschiedene Ehrungsformen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene.

    Das Land Hessen verleiht Ehrungen an Persönlichkeiten, die sich um das Land und die Gemeinschaft besondere Verdienste erworben haben. Für den Hessischen Verdienstorden gelten dagegen ähnliche Voraussetzungen, wie für das Bundesverdienstkreuz. Gesetzliche Bestimmungen sowie Statuten und Richtlinien dazu sind im Staatsanzeiger für das Land Hessen veröffentlicht. Es gibt z. B.:

    • den Ehrenbrief des Landes Hessen
    • den Hessischen Verdienstorden.
    • die Hessische Rettungsmedaille
    • die Hessische Medaille für Zivilcourage
    • die Pflegemedaille des Landes Hessen

    Darüber hinaus verleiht das Land Hessen Ehrenmedaillen aus besonderem Anlass, wie z. B. die Ehrenurkunden zu hohen Arbeitsjubiläen oder zu Vereinsjubiläen

    Ehrungen der Bundesrepublik Deutschland

    Ehrungen durch die Bundesrepublik erfahren vor allem Persönlichkeiten, die sich ganz besondere Verdienste um Volk und Staat erworben haben. Näheres ist aus den Statuten zur Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland zu entnehmen. Den unter der Kurzbezeichnung „Bundesverdienstkreuz“ bekannten Orden gibt es in verschiedenen Stufen. Die höchste Stufe ist nur für Staatsoberhäupter.

  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/innen

    Liste der zuständigen Mitarbeiter
    Name Telefon E‑Mail
     Frau Bettina Jöst +49 (0) 69 80 65 38 00  bettina.joestoffenbachde