Sprungmarken
Suche
Suche

Storemanager Michael durchtrennt das rote Band
Storemanager Michael Piayda durchtrennt das rote Band, Districtmanagerin Katja Michel (links) und begeisterte Mitarbeiter © Stadt Offenbach
Eine spontane Gesangeinlage und viele gute Wünsche: Kurz nach neun Uhr stieg die Anspannung unter den 65 Mitarbeiten merklich. Districtmanagerin Katja Michel hielt sich mit Lob nicht zurück, die Vorbereitung habe tadellos geklappt und nachdem das rote Band zerschnitten war, strömten um 9.30 Uhr die ersten "Schatzsucher" in den Laden. Auf 2.800 Quadratmetern bietet der amerikanische off-Price-Händler Bekleidung, Haushaltswaren und Dekoartikel. Manches Stück gibt es nur einmal, dafür aber um einiges günstiger. "Die knapp 3.000qm große Filiale bereichert die Fußgängerzone in bester Lage um ein weiteres, spannendes Shoppingerlebnis", freute sich auch Citymanagerin Birgitt Möbus von der Wirtschaftsförderung Offenbach.
5,4,3,2,1, dann öffneten sich die Türen des neuen Geschäfts © Stadt Offenbach
Gruppenbild
Rosella di Fonzo war schon zweimal beim "Supertalent" und einmal bei "Voice of Germany" dabei. Heute gab sie spontan eine Gesangeinlage für ihre Kollegen. Her mit Martin und Marcos. © Stadt Offenbach
Alles gibt es nur einmal, "was weg ist, ist weg"
Alles gibt es nur einmal, "was weg ist, ist weg" © Stadt Offenbach
Mitarbeiterin mit Luftballons
© Stadt Offenbach
Schatzsuche
© Stadt Offenbach
Wartende
© Stadt Offenbach
Menschen strömen und den Laden
© Stadt Offenbach
Alles gibt es nur einmal, "was weg ist, ist weg" Stadt Offenbach
3 / 7