Sprungmarken
Suche
Suche

Türaushänge für Offenbacher Einzelhandel
© u9 visuelle Allianz, Offenbach
Mit einem einheitlichen Aushang unterstützt die Offenbacher-Stadtinformation-Gesellschaft (OSG) Einzelhandelsgeschäfte in Offenbach, Kunden auf die aktuellen Zugangsbeschränkungen hinzuweisen.

Im Rahmen der Kampagne „Offenbachs großes Herz“ hat die Offenbacher-Stadtinformation-Gesellschaft (OSG) Türaushänge entworfen, die Kunden herzlich willkommen heißen und daran erinnern, eine Maske zu tragen und den Sicherheitsabstand einzuhalten. Jeder Geschäftsinhaber kann auf diesem Aushang selbst die maximal zulässige Zahl an Kunden, die zeitgleich in die Verkaufsräume darf, eintragen.

Diese Aktion erfolgt in Kooperation mit dem Gewerbeverein Treffpunkt Offenbach e.V.

Die Türaushänge wurden am 24. April durch das Amt für Öffentlichkeitsarbeit und die Wirtschaftsförderung in der Innenstadt, aber auch an die Gewerbevereine in Bürgel und Bieber verteilt und können freiwillig zum Beispiel an Stelle handschriftlicher Hinweise genutzt werden.

Die Aushänge können ab sofort auch beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit per E-Mail (infooffenbachde) angefordert werden.