Sprungmarken
Suche
Suche

Am 27. & 28. September findet im Rhein-Main-Gebiet die Startup SAFARI Frankfurt/RheinMain statt. Der Gründercapus Ostpol ist eine Station.

Im Ostpol wird geboten:

Der Ostpol Gründercampus in Offenbach öffnet seine Türen und stellt einige interessante Gründer und Initiativen im und rund um den Campus vor. Im gemütlichen Foyer wird es für zwei Stunden bei Getränken und kleinen Snacks spannnende Pitches dazu geben.

Wann? 27. September 2017
Zeit? 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Ort? Foyer Gründercampus Ostpol, Hermann-Steinhäuser- Straße 43-47, 63065 Offenbach am Main
Anmeldung: hier

U.a. freuen sich auf Euch:

>> Alexander Kuchta <> Mainland Kampagne Spannendes FichTech Netzwerk: 
Alex wird über seine „Mainland Kampagne“ berichten und erklären, wie aus einer Idee ein MVP und schließlich ein Verein wurde.
Mainland (http://joinmainland.com/) “We help British fintechs hedge against Brexit. Keep your office in London and establish a foothold in Germany.”

>> Martin Morrás Ganskow und Martin Kroll <> GØLD Erfolgreiche Gründungsidee rund um den männlichen Bartwuchs:
Die beiden werden über ihre Erfahrungen bei der Höhle der Löwen erzählen.
GØLD (https://goelds.de/) Bärte sind hier alles: Für die Gründer sowie die gesamte „Family“, getreu dem Motto: “ You can’t know, until you grow”

>> Elisabeth Neumann <> Hessicher Gründerpreis, Gründerstadt Offenbach:
Elisabeth berichtet, warum man als Gründer am Hessischen Gründerpreis teilnehmen sollte und sie wird Euch außerdem für Offenbach als Gründerstadt überzeugen.
Hessischer Gründerpreis (http://gruendertage-hessen.de/) „Auszeichnung erfolgreicher, hessischer Unternehmer in verschiedenen Kategorien“

>> Dunja Buchhaupt <> Youth Business Germany (YBG) Mentoring Programme gibt es viele:
Aber was zeichnet ein wirklich Gutes eigentlich aus? Hier erlebt Ihr ganz praktisch, wie gutes Mentoring funktioniert!
YBG (http://youthbusiness.de/) Kostenlose Stipendien für junge Gründer, mit dem Slogan: “Talent ist gleich verteilt – Chancen nicht”

Gründerstadt Offenbach (http://www.gruenderstadt-offenbach.de/)

Im Anschluss daran gibt es gerne eine Führung durch den Campus.

Die Veranstaltung ist kostenlos und die Teilnehmerzahl ist limitiert. Daher bitte schnell hier anmelden.