Sprungmarken
Suche
Suche

Politiker am Redepult
© Lebenshilfe

Die Stadt-Verordneten-Versammlung ist die wichtigste politische Vertretung in Offenbach.

Sie besteht aus 71 Politikern und Politikerinnen.

Die Politiker und Politikerinnen sind aus verschiedenen Parteien.

Diese Stadt-Verordneten-Versammlung trifft sich regelmäßig.

Sie entscheidet über wichtige Regeln für die Stadt Offenbach.

Alle Mitglieder arbeiten ehren-amtlich.

Das bedeutet:

Die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung bekommen kein Geld für diese Arbeit.

Sie haben alle einen anderen Beruf.

Wahlzettel mit Wahlurne
© Lebenshilfe

Die Bürger und Bürgerinnen von Offenbach wählen die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung.

Nach der Wahl arbeiten die Mitglieder 5 Jahre in der Stadt-Verordneten-Versammlung.

Dann gibt es eine neue Wahl.

Mann hakt auf einem Blatt Aufgaben ab
© Lebenshilfe
Banknoten
© Lebenshilfe

Die Stadt-Verordneten-Versammlung hat verschiedene Aufgaben:

  • Die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung wählen den Magistrat.

    Das ist der Name für die Regierung von Offenbach.

  • Die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung kontrollieren die Arbeit von den Ämtern und Behörden von der Stadt.

    Diese Ämter und Behörden nennt man auch Stadt-Verwaltung.
  • Die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung entscheiden:

    Dafür wird Geld ausgegeben.

    So viel Geld wird ausgegeben.

    Zum Beispiel:

    • Für Wohnungen.
    • Für Kinder-Gärten.
    • Für Schulen.
Kalender mit 30 Tagen
© Lebenshilfe

Die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung treffen sich einmal im Monat.

Die Mitglieder von der Stadt-Verordneten-Versammlung treffen sich immer im Rat-Haus.

Wenn in Hessen Sommer-Ferien sind:

Dann gibt es keine Treffen.

Symbolbild für Achtung: Frau mit ausgestrecktem Zeigefinger
© Lebenshilfe

Jeder Bürger und jede Bürgerin darf die Treffen von der Stadt-Verordneten-Versammlung besuchen.

ABER:

Dafür muss man sich anmelden.

Kontaktmöglichkeit über Telefon und E-Mail
© Lebenshilfe

So melden Sie sich dafür an:

Melden Sie sich im Büro von der Stadt-Verordneten-Versammlung.

Das sind die Kontakt-Daten:

Telefon: 069 80 65 26 56

E-Mail: stadtverordnetenbuerooffenbachde

Dort bekommen Sie diese Infos:

  • Termine von der Stadt-Verordneten-Versammlung.
  • Themen von der Stadt-Verordneten-Versammlung.
  • Regeln für Besucher und Besucherinnen.