Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Freifunk in Offenbach

Der Magistrat der Stadt Offenbach hat am 15. November 2023 die Freifunkförderrichtlinie beschlossen. Sie ist am 1. Dezember 2023 in Kraft getreten.

Mit der Freifunkförderrichtlinie unterstützt die Stadt Offenbach die Ziele der Freifunkgemeinschaft. Sie setzt sich für den Ausbau freier Datennetze ein, die dezentral von der im Stadtgebiet ansässigen Bevölkerung selbst organisiert als auch unterhalten werden und ohne Registrierung zugänglich sind. Mit der Förderung von freien Internetzugangspunkten für den öffentlichen Raum beabsichtigt die Stadt Offenbach die Stärkung der Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen an der Digitalen Gesellschaft, der individuellen Medien- und Informationskompetenz sowie des bürgerschaftlichen Engagements vor Ort im Sinne der Digitalen Strategie 2025 der Bundesregierung.

Gleichzeitig erwartet sie neben der zusätzlichen Generierung von Netzkapazitäten eine Ergänzung der bestehenden freien WiFi-Angebote, um eine breitere Flächenabdeckung als zusätzlichen Service für Gäste und Besucher*innen der Stadt verbunden mit einem gesteigerten Wettbewerb im Mobilfunkbereich und einer erhöhten digitalen Mobilität der Bevölkerung.

Gefördert wird die Anschaffung eines OpenWRT-Routers mit Dual-Band Modus pro Antragsteller*in (siehe Liste Freifunk-Firmware unten). Die Förderung gilt für Indoor-Router zu 100 Prozent bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro sowie Outdoor-Router zu 100 Prozent bis zu einem Höchstbetrag von 150 Euro. In Ausnahmefällen (zum Beispiel bei Gewerbetreibenden, die eine größere Fläche abdecken) können nach Prüfung auch mehrere Geräte gefördert werden. Weitere Details sind der Förderrichtlinie zu entnehmen.

Antrag auf Förderung einreichen:

Persönliche Daten
Gebäudeadresse (falls abweichend von Antragssteller/in-Adresse)
Router und Kosten
Indoor- oder Outdoor-Router
Beantragte Fördersumme (100 Prozent der tatsächlichen Kosten bis zum Höchstbetrag von 100 Euro, bei Outdoor-Routern bis zu 150 Euro) angeben.
Kontodaten für die Auszahlung der Fördersumme:
Rechtlicher Hinweis:
Nachweise hochladen
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie müssen ausgefüllt werden, um den Antrag einreichen zu können.

Stabstelle Digitalisierung

Stadt Offenbach am Main - Rathaus
Berliner Straße 100
63065 Offenbach

Postanschrift

Stadtverwaltung Offenbach
63061 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

WC
Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang: Ja
Aufzug vorhanden: Ja
Behindertenparkplätze sind auf der Berliner Straße neben der Zufahrt zur Tiefgarage Rathaus/Haus der Wirtschaft vorhanden

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Marktplatz) Buslinien 103, 104, 108, 551, 41 (Haltestelle Rathaus)

Weitere Hinweise

Tiefgarage Haus der Wirtschaft, Tiefgarage Rathaus, Berliner Straße 112 - 116; Tiefgarage Sheraton Hotel, Berliner Straße 111

Erläuterungen und Hinweise