Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Kita Christian-Pleß-Straße (30)

Eingang der Kita Christian-Pleß-Straße (30)

Unsere Kita stellt sich vor

"Wir machen uns gemeinsam auf den Weg!"

Individueller Ansatz und Angebote

Vom großzügigen Eingangsbereich ausgehend führt der Weg in die angrenzenden Bereiche mit hellen, großzügigen Räumen. Dort finden die Kinder unterschiedliche und vielfältige Spielbereiche, wie z.B. die Ateliers, die Bewegungsräume, das Bistro, das Außengelände, den Bauraum, den Spieleraum und einige mehr. Für die Familien gibt es im Eingangsbereich eine Familiennecke, wo sie sich austauschen können und wichtige Informationen zur Kita erhalten.

Die unterschiedlichen Altersgruppen sind im Haus, deren Bereiche sich über zwei Etagen erstrecken, eng miteinander vernetzt. Je jünger die Kinder sind, desto geschützter ist ihr Raum, den sie entdecken und erkunden können. Auf das soziale Miteinander und die Vermittlung von Grundwerten legen wir von Anfang an großen Wert.

Wir arbeiten teiloffen mit Stammgruppenbezug. Dabei gewöhnen wir die Kinder in Peergruppen ein. Das bedeutet, dass ca. fünf gleichaltrige Kinder zur gleichen Zeit starten. So befinden sie sich in der gleichen Situation und fühlen ähnlich. Dies gilt auch für die Familien, die sich so gegenseitig im Prozess der Eingewöhnung stärken und unterstützen können.

Die Bereiche Krippe und Kindergarten ermöglichen den Kindern jeweils einen sanften Übergang in den neuen Lebensabschnitt. Die neuen Räume und Erzieher*innen sind ihnen bei einem Wechsel dann bereits ein Stück vertraut.

Das Portfolio, welches jedes Kind am Ende seiner Kitazeit mit nach Hause bekommt, hält wichtige Erlebnisse der gesamten Zeit fest.

Angebote 

Wir unternehmen Exkursionen in naturnahe Bereiche (Parks, Spielplätze, Waldgebiete) um den Kindern Naturerlebnisse für „allen Sinne“ zu bieten. Außerdem erkunden wir regelmäßig unseren Stadtteil und die Lebenswelt der Kinder im Sozialraum.

Die Kita Christian-Pleß-Straße (30) ist eine der städtischen Kitas (EKO-Kita). Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Offenbach (EKO) arbeitet nach demHessischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) und einem trägereigenen Konzept, welches das Selbstverständnis des Betriebes und pädagogische Grundhaltungen abbildet. Auf dieser Basis gestalten unsere Einrichtungen ihr hauseigenes Konzept mit jeweils eigenem Schwerpunkt.

Der EKO lebt eine vorurteilsfreie, wertschätzende Willkommenskultur. Jede*r ist bei uns willkommen! Wir ermöglichen jedem Kind individuelle Bildungs- und Entwicklungschancen und möchten Ort für gelebte Vielfalt und Demokratie sein.

Unsere Arbeit wird im Dialog mit den Kindern und ihren Familien gestaltet. Alle Mitarbeiter*innen übernehmen Verantwortung sowohl für eine aktive Erziehungspartnerschaft, als auch für die eigene pädagogische Tätigkeit. Dementsprechend ist die Qualifizierung, Fort- und Weiterbildung in unterschiedlichen Bereichen wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.

Kontakt

Kontakt in der Kita

Emanuela Corsini (Leitung)

Christian-Pleß-Straße 30
63069 Offenbach
069 27276170
eko.kita30jugendamt-ofde
https://www.offenbach.de/ekokita30 (Öffnet in einem neuen Tab)

Kontakt in der Kita-Verwaltung

Stadt Offenbach am Main
Sofie Kaluza-Ergintissis

Kita-Verwaltung (Sachbearbeitung)
Berliner Straße 100
63065 Offenbach
069 80652618
kitasoffenbachde



Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise