Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Unsere Kita stellt sich vor

"Jede*r ist willkommen!"

Individueller Ansatz und Angebote

Jedes Kind in unserer Kita gehört einer von sechs Stammgruppen an, in der es sich ausprobieren und Kompetenzen entwickeln kann. Nach der Eingewöhnung hat jedes Kind die Möglichkeit, andere Gruppen und Angebote zu besuchen.

Allen Gruppenräumen sind zusätzlich Intensivräume zugeordnet, welche den Kindern die Möglichkeit bieten, sich in kleineren Gruppen zum Spielen zurückzuziehen oder themenorientierte Kleingruppenarbeit durchzuführen. Zusätzlich stehen 2 Bewegungsräume, die zum Rennen, Toben und Spielen einladen, zur Verfügung. Außerdem gibt es in unserem Gebäude einen Kreativraum, der den Kindern die Möglichkeit bietet, sich an verschiedenen Maltechniken auszuprobieren und eine Tonwerkstatt, die zum Basteln und Modellieren mit dem Werkstoff Ton einlädt. Neben der sprachlichen Bildung sind das soziale Miteinander und die Werteorientierung ein wichtiger Bereich unserer Pädagogik.

Regelmäßige Angebote

Unsere Kinderbibliothek steht allen zur Verfügung und wird im pädagogischen Alltag rege genutzt. Ein großes Außengelände mit Bäumen und Sträuchern, lädt bei jedem Wetter zum Rennen, Toben, Verstecken, Matschen und vielem mehr ein. 

Spaziergänge zu den in der Nähe gelegenen Spielplätzen oder Parks sowie Stadtteilerkundungen (Schulen, Geschäfte, Kulturangebote) finden regelmäßig statt. Zwei- bis Dreimal im Jahr besuchen wir Theaterangebote in der näheren Umgebung, oder es finden Veranstaltungen in der Kita statt. 

Die Kitazeit sammeln wir im Portfolio, das für jedes Kind erstellt wird und wichtige Erlebnisse der Zeit bei uns abbildet.

Familienarbeit

Unsere Familienecke bietet Platz um sich zu informieren und Einblicke in die pädagogische Arbeit zu erhalten.

Die Kita Rödernstraße (03) ist eine der städtischen Kitas (EKO-Kita). Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Offenbach (EKO) arbeitet nach demHessischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) und einem trägereigenen Konzept, welches das Selbstverständnis des Betriebes und pädagogische Grundhaltungen abbildet. Auf dieser Basis gestalten unsere Einrichtungen ihr hauseigenes Konzept mit jeweils eigenem Schwerpunkt.

Der EKO lebt eine vorurteilsfreie, wertschätzende Willkommenskultur. Jede*r ist bei uns willkommen! Wir ermöglichen jedem Kind individuelle Bildungs- und Entwicklungschancen und möchten Ort für gelebte Vielfalt und Demokratie sein.

Unsere Arbeit wird im Dialog mit den Kindern und ihren Familien gestaltet. Alle Mitarbeiter*innen übernehmen Verantwortung sowohl für eine aktive Erziehungspartnerschaft, als auch für die eigene pädagogische Tätigkeit. Dementsprechend ist die Qualifizierung, Fort- und Weiterbildung in unterschiedlichen Bereichen wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.

Kontakt

Kontakt in der Kita

Kerstin Neunherz (Leitung)
Anna-Teresa Groh (Stv. Leitung)

Rödernstraße 25
63067 Offenbach
069 25472929
eko.kita03jugendamt-ofde
https://www.offenbach.de/ekokita03 (Öffnet in einem neuen Tab)

Kontakt in der Kita-Verwaltung

Stadt Offenbach am Main
Alis Lema Lema

Berliner Straße 100
63065 Offenbach
069 80652336
kitasoffenbachde



Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise