Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Guter Start mit Frühen Hilfen

Das Leben mit Baby oder Kleinkind bringt viel Freude, aber auch viele Veränderungen mit sich. Nicht selten fühlen sich Eltern erschöpft oder überlastet. Die Angebote der Frühen Hilfen unterstützen.

Was sind Frühe Hilfen?

Frühe Hilfen sind Angebote für Eltern ab der Schwangerschaft und Familien mit Kindern bis drei Jahre. Sie bieten Eltern Unterstützung, Beratung und Begleitung. Ziel ist es, jedem Kind eine gesunde Entwicklung und ein gewaltfreies Aufwachsen zu ermöglichen.

Im Netzwerk Frühe Hilfen Offenbach wird die Zusammenarbeit unterschiedlicher für die Frühen Hilfen relevanten Einrichtungen und Fachkräfte koordiniert, damit Familien frühzeitig Zugänge zum Hilfesystem und systematisch und passgenaue Unterstützung lokaler Anbieter erhalten. 

Die Weiterentwicklung der Frühen Hilfen in Offenbach wird durch die Bundesstiftung Frühe Hilfen finanziell gefördert. 

Unterstützung durch die Familienhebammen

Individuelle Beratung und Begleitung

Ein wichtiger Ansprechpartner für Schwangere und junge Familien sind die sogenannten "Familienhebammen". Sie sind staatlich examinierte Hebammen mit einer Zusatzqualifikation und unterstützen Familien bis zu einem Jahr nach der Geburt des Kindes. Sie geben Informationen und Anleitung zu Pflege, Ernährung, Entwicklung und Förderung des Kindes. Bei Bedarf vermitteln sie weitere Hilfen und sind damit für Familien wichtige Lotsinnen durch die zahlreichen Angebote für junge Familien in Offenbach. Die Familienhebammen der Fachstelle Frühe Hilfen beraten auf Wunsch zu folgenden Themen:

  • Schwangerschaft
  • Babypflege Gewicht und Wachstum des Babys
  • Stillen und Ernähren
  • Die neue Rolle als Mutter und Vater
  • Die Entwicklung des Kindes beobachten
  • Familiäre und rechtliche Fragen

Telefonische Sprechzeiten: Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9-10 Uhr unter Telefonnummer 069 8065 3750

Persönliche Sprechzeiten: Freitags 10-12 Uhr im Hessenring 57, 3. Stock, 63071 Offenbach. Weitere persönliche Termine können Sie unter der  069  8065 3750 oder per Mail an familienhebammeoffenbachde vereinbaren.

Offene Treffs mit der Familienhebamme

Hier haben Sie Zeit sich auszutauschen, zu informieren und andere Familien kennenzulernen. In gemütlicher Runde reden, singen und spielen wir gemeinsam. Das Angebot ist kostenlos. 

  • Mehrgenerationenhaus Sandgasse, Sandgasse 26, 63065 Offenbach; Erdgeschoss: Jeden Mittwoch von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr für Schwangere und Eltern mit Babys bis 12 Monate.
  • Familientreff im Stadtteilbüro Bieber-Waldhof (Erdgeschoss), Ottersfuhrstraße 23, 63073 Offenbach: Jeden Dienstag von 09:30 bis 11:30 Uhr gibt es ein offenes Gruppenangebot für werdende Eltern, Alleinerziehende und Familien mit Babys und Kleinkindern bis zu 3 Jahren.

Keine Anmeldung nötig, Sie können einfach vorbeikommen.  

Infoveranstaltung mit der Familienhebamme

Monatlich finden im Mehrgenerationenhaus Sandgasse (Sandgasse 26, 63065 Offenbach; Erdgeschoss) Infoveranstaltungen mit den Familienhebammen statt. Termine im zweiten Halbjahr 2022, immer 9.30 bis 11.30 Uhr: 

  • Mittwoch, 28.09.22:  Gemeinsames Frühstück - Gesundes Essen für Groß und Klein
  • Mittwoch, 26.10.22: Stärkung des Beckenbodens im Alltag
  • Mittwoch, 23.11.22: Erste Hilfe am Baby - bei Gefahren schnell und richtig handeln
  • Mittwoch, 14.12.22: Von der Beikost zur Familienkost

Keine Anmeldung nötig - Sie können einfach vorbeikommen. 

Goldmarie - Hilfe für junge Mütter

Goldmarie ist ein Angebot für junge Schwangere und Mütter bis 23 Jahren mit ihren Babys bis 12 Monaten. Angeboten wird

  • vertrauliche Beratung und Begleitung für junge Schwangere und Mütter im Einzelgespräch und in der Gruppe. Geburtsvorbereitungskurs und Säuglingspflegekurs werden von unserer Hebamme angeboten.  Wir helfen bei der Suche nach einer Hebamme für die Nachsorge. Kostenfrei.
  • wöchentlicher Gruppentreff zum Erfahrungsaustausch, bindungsorientierter Beratung und Freizeitaktivitäten. Die Gruppentreffen finden immer donnerstags von 10 – 12 Uhr statt und werden von 2 Sozialpädagoginnen und einer Hebamme begleitet. Kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt

Goldmarie
Hessenring 57
63071 Offenbach

Miriam Chlench, Tel. 069 8065-4353, E-Mail miriam.chlenchoffenbachde
Anette Dechert, Tel. 069 8065-3751, E-Mai anette.dechertoffenbachde

Weitere Angebote für Eltern in Offenbach



Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise