Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Erster Senefelderquartier-Flohmarkt fand in der Rolandpassage statt

09.05.2023

Der Flohmarkt war gut besucht. Verschiedene Verkaufsstände luden zum Stöbern ein.

Der erste Senefelderquartier-Flohmarkt in der Rolandpassage am Sonntag, 23. April, war nach Ansicht der Organisatoren ein voller Erfolg. Wenn die Rahmenbedingungen es zulassen, sollen in der Passage künftig weitere Aktivitäten für die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers stattfinden.

Michael Englert, Quartiersmanager für das Senefelderquartier und einer der Organisatoren des Flohmarkts, nimmt den Erfolg gerne als Anlass dafür, eine weitere Bespielung der Passage zusammen mit allen Beteiligten zu prüfen. „Bereits die Anmeldungen für die Verkaufsstände haben unsere Erwartungen übertroffen. Nach wenigen Tagen mussten wir schon die Interessierten auf eine Warteliste setzen,“ so Englert. Als wichtiges Auswahlkriterium wurde strikt darauf geachtet, dass alle Verkäuferinnen und Verkäufer ausschließlich aus dem Quartier und dessen Umgebung kommen und keinerlei Neuware verkauft wird. Reza Sarpoolaki, Betreiber des Lotto-Kiosks in der Passage, beteiligte sich an der Organisation und bot den Besucherinnen und Besuchern des Flohmarkts Getränke und Snacks an.

Im Verlauf der Veranstaltung wurden zahllose positive Rückmeldungen gesammelt, vielfach wurde nach weiteren Terminen und Veranstaltungen an dem Ort gefragt. Auch die Eigentümerin der Rolandpassage ist von einer intensiveren Nutzung der Passage angetan und unterstützt den Vorstoß. Damit steigen die Chancen, dass der großzügige Raum in der Passage in Zukunft besser und als Treffpunkt im Sinne der Nachbarschaft genutzt werden kann.

Quartiersmanagement Senefelderquartier

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch bis Freitag: 09:00 bis 13:00 Uhr
Dienstag: 12:30 bis 19:00 Uhr

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise