Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Schäfergarten im Senefelder Quartier

Vor den ‚Toren‘ und mitten drin ist der Platz an der Ecke Hermann-, Schäfer- und Christian-Pleß-Straße. Heute Spielplatz und grüne Oase für die Menschen aus dem Quartier, befand sich dort bis 1827 die Hinrichtungsstätte der Stadt Offenbach mit einem Galgen vor den Stadttoren.

Die Initiative "Essbare Stadt Offenbach" lädt dort beispielsweise zum Mittwochsgärtnern. Weitere Informationen und Gärtnertermine gibt es bei facebook.

Zwei Frauen pflanzen im Schäfergarten.

Essbare Stadt Offenbach

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise