Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt12°C
Suche
Suche

Zahlreiche Notrufe meldeten um 03:28 Uhr der Leitstelle der Feuerwehr Offenbach ein Schadenfeuer in einer Kleingartenanlage im Bereich der Kastanienstraße an der Stadtgrenze zu Mühlheim.

Der zur Einsatzstelle alarmierte Löschzug der Berufsfeuerwehr fand vor Ort eine ca. 50 Quadratmeter große in voller Ausdehnung brennende Gartenhütte in der Gartenanlage vor. Trotz einem umfassenden Löschangriff mit mehreren Einsatztrupps konnte die brennende Gartenhütte nicht vor der Zerstörung bewahrt werden. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr wurden dabei vor Ort von einer Löschstaffel der Freiwilligen Feuerwehr OF-Waldheim unterstützt. Die Freiwillige Feuerwehr Mühlheim war ebenfalls mit einem Löschfahrzeug vor Ort.

Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten konnte der Leitstelle um 04:34 Uhr vom Einsatzleiter gemeldet werden, dass der Brand gelöscht war. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden.

Einsatzende: 05:45 Uhr
Ursache: unklar
Personenschaden: keine Personenschäden
Eingesetzte Kräfte: 17 Berufsfeuerwehr Offenbach, 6 Freiw. Feuerwehr OF-Waldheim, 6 Freiw. Feuerwehr Mühlheim, 4 Polizei und 2 Rettungsdienst
Sachschaden in €: nicht beziffert