Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Aus noch ungeklärter Ursache kam es gegen 13:00 Uhr in der Gabelsbergerstraße zu einer Verpuffung mit Folgebrand.

Der kurz darauf vor Ort eintreffende Löschzug der Feuerwehr Offenbach hatte den Kleinbrand im ersten Obergeschoss sehr schnell unter Kontrolle. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits selbstständig verlassen, eine Person musste in ein umliegendes Krankenhaus transportiert werden. Drei weitere Bewohner wurden durch den Rettungsdienst ambulant versorgt.
Die Wohnung ist zurzeit unbewohnbar, die Verpuffung hat doch deutliche Spuren hinterlassen.

Einsatzende: 13:30 Uhr
Ursache: wird von Polizei ermittelt
Personenschaden: 1
Eingesetzte Kräfte: 16 Feuerwehr, 6 Rettungsdienst Offenbach, 10 Polizei
Sachschaden in €: nicht bekannt