Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 09.06.2016 - Die Internetseite der Stabstelle „Offenbach hilft“ ist seit einem Monat online und legte einen sehr erfolgreichen Start hin. „Wir konnten in den letzten vier Wochen über 2250 Klicks verzeichnen und auch sehen, was die Nutzer unserer Webseite am meisten interessiert“, sagt Katja Lenz, die für den Aufbau der Seite verantwortlich ist, „knapp 1.900 Besucher kamen zum ersten Mal auf unsere Seite.“ So informieren sich die Nutzer vor allem über die angebotenen ehrenamtlichen Projekte rund um Flüchtlingshilfe und Integration, der Veranstaltungskalender und die Termin-Highlights werden ebenfalls gut angenommen.

Möglich wurde der Aufbau der Internetseite durch die enge Zusammenarbeit der Stadt Offenbach und dem Freiwilligenzentrum, wo die Stabstelle „Offenbach hilft“ unter der Leitung des Integrationsbeauftragten Luigi Masala angesiedelt ist, sowie der Unterstützung der Dr. Marschner-Stiftung und von aqtivator gGmbH.

Weitere Informationen: www.offenbach-hilft.de