Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 22.02.2016 – Mit einem ungewöhnlichen Aufruf wirbt das Amt für Arbeitsförderung, Statistik und Integration für die Teilnahme an den Kommunalwahlen 2016 am 6. März. Zusammen mit dem Klingspor Museum hat es in der vergangenen Woche ein Banner an der Fassade des Stadthauses am zentralen Marktplatz platziert, das das Anliegen großformatig zum Ausdruck bringt. Gestaltet wurde es von Uwe Loesch, der jahrelang verantwortlich zeichnet für das Erscheinungsbild des Museums.

Die typografisch stilisierte Figur eines „zur Wahl Schreitenden“ trägt den Aufruf „WÄHLEN GEHEN“ nicht nur in Deutsch, sondern auch in den Sprachen jener ausländischen Wahlberechtigten, die hauptsächlich in Offenbach beheimatet sind. Insofern fördert das Banner das Bewusstsein für die Integration der Menschen unterschiedlicher Herkunft in die Stadtgesellschaft. Sie alle tragen die Verantwortung mit, den politischen Willen zu bilden und ihre Stimme abzugeben.

„Dass der Wahlabend im Klingspor Museum stattfindet, setzt ein Zeichen dafür, Leben in der Stadt Offenbach ganzheitlich zu begreifen, ohne Grenzziehungen zwischen Politik und Kultur“, betont Oberbürgermeister Horst Schneider in seiner Funktion als Wahlleiter. „Kultur steht dabei übergreifend und beispielhaft für die diversen Lebensinhalte und -bereiche, die alle politischer Gestaltung bedürfen und somit zur Wahl stehen.“ Die Stimme vieler Bürger werde benötigt, wenn ein möglichst weites Spektrum erzielt werden soll, das die Identität der Menschen in und mit der Stadt ausmacht.

So möchte sich das Banner verstehen: Die Stadt sorgt sich um ihre Bürger, die Bürger kümmern sich um ihre Stadt. Dank für ihre Unterstützung gebührt der Lokalen Agenda in Offenbach sowie dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

Sprachen auf dem Banner:

Französisch     Donnez l’example, allez votez!

Bulgarisch      Да дадем знак, да гласуваме на збори!                        

Griechisch      η ψήφος σου μετράει , όλοι στις κάλπες!

Italienisch     Dare l'esempio – andare a votare!

Kroatisch       Pošaljite poruku, izađite na izbore!

Portugiesisch   Dar o exemplo. Vamos votar!

Polnisch        Nie bądź obojętny! Idź na wybory!

Spanisch        ¡Hazte presente, ve a votar!

Rumänisch       Dă un exemplu, mergi la vot!

Ungarisch       Mutass példát, menj el választani!    
                                                                     Englisch        Go vote!

                                                                                                                               

Foto: Stadt Offenbach