Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 26.01.2017 – Der Wochenmarkt hat gestern eine neue Beschilderung erhalten, die deutlich auf die an Markttagen gelten Vorschriften der Wochenmarktordnung hinweist. Insbesondere geht es um die Verbote, Hunde und Fahrräder auf dem Markt mitzuführen. Bürgermeister und Ordnungsdezernent Peter Schneider betont, dass der Wochenmarkt als kleines Juwel in der Offenbacher Innenstadt ein besonderes Augenmerk genießt. Um die Aufenthaltsqualität dort dauerhaft sicherzustellen, ist die Einhaltung der geltenden Vorschriften besonders wichtig. Die Aufstellung der neuen Schilder geht einher mit der im Oktober neu eingerichteten Innenstadtstreife der Stadtpolizei, die an Markttagen auch regelmäßig auf dem Wilhelmsplatz präsent ist.


Bildinformation:

von links: Pascal Becker von der Stadtpolizei, Ordnungsamtsleiter Peter Weigand und Bürgermeister Peter Schneider begutachten die neue Beschilderung am Wilhelmsplatz. Foto: Stadt Offenbach.