Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 7. September 2018 – Der Magistrat der Stadt Offenbach am Main hat Dr. med. Christiane Faust zur neuen stellvertretenden Leiterin des Stadtgesundheitsamtes bestellt. Faust ist seit 1. Mai 2014 im Amt tätig. Zuvor hat sie 14 Jahre eine eigene Praxis in Offenbach-Bürgel als Fachärztin für Allgemeinmedizin in hausärztlicher Tätigkeit geführt. Ihr Abitur absolvierte sie an der Rudolf-Koch-Schule, danach studierte sie Medizin an der Ruhruniversität Bochum und an der Goethe-Universität Frankfurt. Ihre Assistenzarztausbildung erfolgte in der Inneren Medizin im damaligen Stadtkrankenhaus Offenbach sowie in der Chirurgie im Hospital Zum Heiligen Geist in Frankfurt. Sie hat sich außerdem in Akkupunktur, Physiotherapie und Homöopathie weiterbilden lassen. Nach Übernahme der stellvertretenden Leitung plant sie ab Oktober eine Weiterbildung zur Fachärztin im öffentlichen Gesundheitswesen.

Die 52-Jährige ist verheiratet und hat drei Kinder. In ihrer Freizeit betreibt sie vor allem Ausdauersportarten wie Jogging, Walking und Fahrradfahren. Bei der TSG Bürgel hat sie in ihrer Jugend Handball gespielt, beim Offenbacher Ruderverein Hockey. Zu den weiteren Freizeitbeschäftigungen zählen Tanzen, Klavierspielen und Lesen.