Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter19° C
Suche
Suche

Hier finden unsere Besucher alle Infos - von der Anfahrt bis zu den Tickets.
Capitol von außen mit Bäumen
© SOH, Foto: Kirsten Bucher

Anfahrt / Parken

Das CAPITOL liegt zentral im Rhein-Main Gebiet, ganz gleich, mit welchem Verkehrsmittel Sie unterwegs sind – immerhin trennt uns von Frankfurt nur der Main.

  • Zentral in Offenbach gelegen, erreichen Sie die S-Bahn-Haltestellen Marktplatz und Ledermuseum in wenigen Gehminuten.
  • Die Autobahnanbindung (A661) ist nur 1,5 km entfernt.
  • Zum Hauptbahnhof Frankfurt sind es mit dem Auto 8 km, mit der S-Bahn sind Sie in 14 Minuten vor Ort.
  • Die Messe Frankfurt ist gerade 8 km entfernt.
  • Den Rhein-Main Flughafen erreichen Sie nach 18 km, mit der S-Bahn dauert es genau 26 Minuten.
  • Die Stadtmitte von Frankfurt ist per S-Bahn in 9 Minuten erobert.
  • Ein öffentlicher Parkplatz am Main ist in 3 Minuten zu Fuß erreichbar.
  • Bushaltestelle (Theater / Messe) und Busspur befinden sich direkt vor der Tür.

Gastro / Garderobe

Im Capitol bieten wir kleine Snacks sowie Getränke an. Eigene Getränke dürfen nicht mitgebracht werden. Jacken können an der Garderobe für 1,50 € abgegeben werden

Tickets

Tickets für Veranstaltungen erhalten Sie über öffentliche Vorverkaufsstellen oder den Veranstalter, nach Verfügbarkeit auch an der Abendkasse. Über das Capitol sind keine Karten zu kaufen oder zu reservieren.

Saalplan

Sehen Sie sich hier die Saalpläne an und orientieren Sie sich im Erdgeschoss oder im ersten Stock.

Barrierefreiheit

Das Capitol ist im Erdgeschoss barrierefrei. Die Ebene direkt vor der Bühne ist jedoch nur über Treppen erreichbar, dorthin können Rollstühle nicht fahren. Rechs neben der großen Bar im Atrium befindet sich eine Behindertentoilette. Ein Parkplatz für Rollstuhlfahrer liegt direkt neben dem Haupteingang. Bei unbestuhlten Konzerten werden Rollstuhlfahrer mit Begleitperson in einen Bereich geleitet, der nur ihnen und Personen mit Schwerbehindertenausweis zu Verfügung steht. Ein entsprechender Nachweis ist vorzuzeigen.

FAQ

Hier gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sollte noch ein Punkt offen geblieben sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Umgebung (Hotels, Restaurants)

Hotels gibt es viele in Offenbach; hier finden Sie eine Auflistung als Download. In Laufnähe des Capitols liegen auch ein paar nette Restaurants und Gaststätten - perfekt für den Ausklang des Abends oder für ein ausgiebiges Abendessen vor dem Konzert.

Rauchen

Im Capitol ist (wie in allen öffentlichen Gebäuden) das Rauchen verboten.

Abendkasse

Die Abendkasse ist vom Veranstalter besetzt. Dort liegen reservierte Tickets bereit, oder es gibt kurzfristig Karten zu kaufen. Eine Reservierung über das Capitol ist nicht möglich. Bei ausverkauften Konzerten sind auch an der Abendkasse keine Tickets mehr erhältlich.

Einlass

In der Regel öffnet das Haus eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Abholer und Eltern dürfen nur mit Eintrittskarte ins Capitol.

Kameras

Professionelle Kameras dürfen nicht ohne Erlaubnis des Veranstalters mit ins Haus genommen werden. Bitte geben Sie Ihre Kamera bei der Security ab. Kleine Pocketkameras sowie Handys sind gestattet, Bild- und Tonaufnahmen meist aber verboten.

Klappstühle / Behindertenbereich

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht gestattet, eigene Stühle oder Sitzgelegenheiten mitzubringen. Der Behindertenbereich ist Rollstuhlfahrern vorbehalten.

Jugendschutz

Der Einlass von Kindern und Jugendlichen richtet sich in der Regel nach dem Jugendschutzgesetz. Dem Veranstalter obliegt es, je nach Konzertdauer oder -inhalt eine gesonderte Einlassregelung zu treffen. Grundsätzlich darf man mit 14 Jahren alleine aufs Konzert - allerdings nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigen oder –beauftragten. Sollte kein Elternteil mitgehen, könnt ihr euch hier eine Erziehungsbeauftragung ausdrucken und unterschreiben lassen. Der „Erziehungsbeauftragte“ muss das 18. Lebensjahr erreicht haben. Ab 16 Jahren dürft ihr dann ohne „Muttizettel“ Konzerte besuchen. Generell solltet ihr aber vorab beim Veranstalter nachfragen, welche Einschränkungen es für das jeweilige Konzert gibt.

Fundsachen

Fundsachen werden im Veranstaltungsbüro maximal sechs Monate lang aufgehoben. Sollten Sie etwas vermissen, wenden Sie sich bitte umgehend an das Büro des Capitols. Grundsätzlich haftet das Capitol nicht für verlorengegangene Wertsachen.

Presse / Medien

Journalisten wenden sich mit dem Wunsch der Akkreditierung bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.