Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Deutsche Wohnwerte und Gustav Zech Stiftung bauen „kap- Inselspitze Hafen Offenbach“

Die Projektentwickler Deutsche Wohnwerte und der Endinvestor Gustav Zech Stiftung bauen das Gebäude-Ensemble „kap- Inselspitze Hafen Offenbach“.

Die äußere Spitze der Bebauung markiert ein 75 Meter hoher Hotelturm, der ein 4-Sterne-Plus-Business-Hotel der Bremer ATLANTIC Gruppe beherbergen wird. Der 62 Meter hohe Büroturm wird von DESIGN OFFICES aus Nürnberg betrieben werden und innovative Arbeitswelten bieten. Darüber hinaus wird ein Gebäude mit inspirierenden Arbeits- und Gestaltungsräumen entstehen.

In einem weiteren Gebäude sind ein großer Fitness- und Wellness-Bereich, Läden und Gastronomie sowie eine Tiefgarage für Mieter und ein öffentlich zugängliches Parkhaus vorgesehen. Das vielfältige Quartier mit hoher städtebaulicher Qualität wird stimmig in den von der OPG geplanten Park in den Dünen übergehen.

Erläuterungen und Hinweise