Sprungmarken
Suche
Suche

Der „Feuerwehrverein Offenbach a. M.“, gegründet am 15.11.1995, ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung des Feuerwehrwesens in der Stadt Offenbach zum Hauptzweck gemacht hat.

Beschreibung

Zu den Aufgaben gehören:

  • Werbung für den Brandschutzgedanken,
  • Information und Aufklärung interessierter Einwohner über die Feuerwehr,
  • Verwaltung, Schutz und Pflege des Eigentums des Vereins,
  • die Förderung des Sports, insbesondere die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen,
  • Förderung und Pflege des Erfahrungsaustauschs der Feuerwehrangehörigen
  • sonstige Aufgaben zur allgemeinen Förderung des Feuerwehrwesens.

Im Mai 2017 hatte der Feuerwehrverein Offenbach a. M. 160 Mitglieder. Diese setzen sich aus Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr Offenbach, aus Pensionären und Gönnern des Feuerwehrwesens, sowie der Jugendfeuerwehr der Stadt Offenbach zusammen. In seiner letzten Mitgliederversammlung (Mai 2017) wurde ein neuer Vorstand gewählt.

1. Vorsitzender: Benjamin Schäfer
2. Vorsitzender: Sebastian Picard
Schatzmeister: Rainer Frank
Schriftführer: Stefan Zucker