Sprungmarken
Suche
Suche

Abbildung des Kunstwerkes.
SPLASH FRÜHSTÜCK IM GRÜNEN STARRING: PENNY, LEONARD, SHELDON, HOWARD © HORST BAERENZCAO
Abbildung des Kunstwerkes.
READ TOLSTOY WITH THESE GLASSES © HORST BAERENZCAO

Beschreibung

Horst BaerenzCao (früher Horst B. Baerenz) ist einer der fünf Gründungsväter von PATIO Galerie & Verlag in Neu- Isenburg und Frankfurt/Main. BaerenzCao ist in Frankfurt geboren, lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Offenbach. Er beherrscht alle grafischen und malerischen Techniken. Er ist einer der wichtigsten Realisten der Gegenwart. Oft sind absurde oder surreale Elemente in seinen Bildern zu entdecken. Horst BaerenzCao ist auch ein Kenner der japanischen Kunst, immer wieder verewigt er den heiligen Berg Fuji in seinen Bildern. Inspiriert besonders von René Magritte oder Edward Hopper schuf BaerenzCao zahlreiche Werke, dazu entwarf er Titelbilder für satirische Zeitschriften wie „Pardon“ und „Mad“. BaerenzCao war Mitte der 60er Jahre Teil einer künstlerischen Avantgarde in Deutschland und hier insbesondere mit Blick auf die Herausbildung einer „German Pop Art“. Zentrales Anliegen des Künstlers BaerenzCao ist, keine abstrakte Kunst, sondern Menschen und Gegenstände zu zeigen, insbesondere in ihrer Farbigkeit, die oft auch grell daherkommt. Pop Art zeigt Menschen und ist dennoch eine unpersönliche Kunst. Weitere Informationen siehe Katalog: Wagner, Christine: BaerenzCao PATIO Founder back in Town. German Pop Art.

KUNSTVEREIN OFFENBACH E.V.
(barrierefrei)