Sprungmarken
Suche
Suche

Anne Frank Schule.jpg
Anne Frank Schule.jpg © stadt Offenbach

Beschreibung

Leitsatz: „Fördern und fordern“

Vor der Einschulung
Schulaufnahmegespräch (ca. 1,5 Jahre v. Einschulung)
Elterninformationsabend (ca. 6 Mon. v. Einschulung)

Sonderbezeichnungen, Zertifikate
„Deutsch & PC“- Projektschule / im Rahmen von „Schule und Gesundheit“ zertifiziert in Verkehrserziehung, Gewaltprävention, Bewegung und Wahrnehmung

Schulleiterin: Frau H. Opiolka

Ansprechpartner/-in für Schulaufnahme: Schulleitung: Frau Opiolka

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag, Mittwoch und Freitag von 07:30 bis 11:30 Uhr

Kooperation im Stadtteil: Mit den Kitas 2/13/21/8

Sonder-/Spezialklassen
Seiteneinsteigerklasse für Grundschul-Kinder seit Februar 2014

Sprache/n: Englisch ab 3. Schuljahr

Inklusiver Unterricht
z. Zt. 3 Schüler (u.a. in den Förderschwerpunkten körperliche Entwicklung und Lernen)

Förderangebote für Schüler/innen mit Migrationshintergrund
Seiteneinsteiger-Klasse, Intensivkurse Deutsch mit 20 Wochenstunden, 2-5 Deutsch-/Mathematik- Förderstunden pro Klasse, bzw. Jahrgang (nach Bedarf)

Projekttage/-woche: alle 2 Jahre

Schulfeste: alle 2 Jahre

Ganztagsangebote
Ab Schuljahr 2014/15: Ganztagsangebot an mindestens 3 Tagen bis 14:30 Uhr

Betreuungsangebote
Betreuung durch Förderverein bis 14.30 Uhr (Mo-Fr), Frühbetreuung 7.30-8.30 Uhr (Mo-Fr)

Zusätzliche Förderangebote
2-5 Deutsch-/Mathematik- Förderstunden pro Klasse, bzw. Jahrgang (nach Bedarf)

AG-Angebote
Bienen/PC/Musical/Basteln/Gehirnjogging/Mädchenfußball/Kunst/Talent-Aufbaugruppe Sport, Gesellschaftsspiele

Cafeteria/Mittagstisch: -

Barrierefreier Zugang: -

Medien-Ausstattung: 2 PC- Räume mit Internetanschluss

Schulsozialarbeit (Schwerpunkt): 1 Dipl.-Sozialpädagoge (15 Stunden)

Schülerzahl: 210

Lehrkräfte: 17

Klassenzahl: 11

Angebote für/von Eltern
Elternabende / gelegentlich Fachvorträge zu verschiedenen Themen, Beratung durch das Beratungs- und Förderzentrum (BFZ), Vermittlung an außerschulische Hilfsorganisationen

Förderverein
Oliver Fuhr (Vorsitzender)
Tel. 069 / 8065 - 2225 (Kontakt über die Schule)

Vorbereitung auf die weiterführende Schule
Hospitationen der 4. Klassen an weiterf. Schulen, Kooperationsgespräche mit zukünftigen Lehrkräften der 5. Klassen, Information über besondere Bedarfe von Schülerinnen und Schülern vor der Übergabe