Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Die Erasmus-Grundschule ist eine einzügige, mehrsprachige Ganztagsschule, die ihren Betrieb in Offenbach zum Schuljahr 2009/2010 aufgenommen hat. Die gemeinnützige Erasmus Offenbach gGmbH hat in enger Zusammenarbeit mit dem Elternverein OK Kids e.V. ein Lern-, Spiel- und Bildungshaus für Kinder von ein bis zehn Jahren errichtet. Kinder lernen fremde Sprachen von Anfang an. In der Erasmus-Schule werden drei Sprachen gesprochen: Deutsch, Englisch und Spanisch. Alle Kinder lernen vom Kindergarten an diese drei Sprachen auf unterschiedlichem Niveau. Dabei arbeiten wir nach der Immersionsmethode (one person – one language), die sich als beste Sprachlernmethode für Kinder in diesem Alter bewährt hat. Die Schule ist von 7:30 bis 18:30 Uhr geöffnet, wobei die Zeit von 8:25 bis 16:30 Uhr verpflichtende Anwesenheitszeit für die Kinder ist. Mittwochs und Freitags können die Kinder bereits zwischen 13:45 und 14:00 Uhr abgeholt werden. Ab 14:30 Uhr bietet die Schule eine Auswahl an musischen und sportiven schulischen und außerschulischen Projekten an.