Sprungmarken
Suche
Suche

Kinder auf dem Spielplatz
© Stadt Offenbach

Beschreibung

Unter dem Motto „Dschungel, Urwald, Natur“, welches gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendparlament erarbeitet wurde, ist 2012 ein farbenfroher Spielplatz entstanden, der für Kinder im Alter bis 12 Jahren viele attraktive Angebote macht.

Ein schattiger Sandspielbereich bietet vor allem für die ganz Kleinen Anreize; er bildet mit seiner Schlangeneinfassung einen besonderen Blickpunkt. Die aus Natursteinblöcken herausgehauene Anakonda ist im Rahmen eines Workshops mit Schülern der Edith-Stein-Schule unter Anleitung des Bildhauers Simon Vogt entstanden.

Eine Landschaft aus Robinienhölzern und Seilen lädt zum Hangeln, Klettern, Balancieren und Beobachten ein. In Anlehnung an Lianen kann so das Spielhaus im Zentrum erklommen werden. Eine Rutsche vervollständigt das „Rauf und Runter“.

In Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung der Initiative „Besser Leben in Offenbach“ hat der Grafitti-Künstler Marcus Dörr die angrenzende schneckenförmige Mauer passend zum Motto „Dschungel“ farbenfroh gestaltet.


Nördlicher Abschnitt J.-F.-Kennedy-Promenade
63069