Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Spielplatz Tempelsee-Anlage

Beschreibung

Seit dem Umbau im Jahr 2009 präsentiert sich der Spielplatz in der Tenpelseeanlage in einem neuen Licht. Der Schwerpunkt liegt bei diesem Spielplatz auf freiem und phantasievollen Spiel - reine Geräteangebote gibt es nur in begrenztem Maße.

Zentrales, verbindendes und gliederndes Element ist eine geschlängelte Erdmodellierung von 1,30 m bis 1,80 m Höhe. Der Hügel bildet eine Abfolge von Raumnischen, die mit einzelnen Spielangeboten besetzt sind. Den westlichen Auftakt bilden Kletter- und Sandspielangebote für Kinder bis 10 Jahre: Eine Boulderwand mit Findlingen, ein Hangelwald aus Robinienstämmen und Tauen sowie ein Sandbagger ermöglichen Sand-, Kletter- und Rollenspiele.

Es folgen ein Spieltunnel und ein "Klettercanyon", die jeweils unter dem Erdwall hindurchführen und neben Kletterfähigkeiten ein spannendes Rollenspiel ermöglichen.

Den östlichen Abschluss bildet ein Streetballplatz für ältere Kinder. Der Platz ist aus farbigem Beton ausgebildet und gemäß den Streetballgewohnheiten mit nur einem Korb versehen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise