Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Sollten Sie oder Ihre Angehörigen Patientin oder Patient im Klinikum sein, stehen Ihnen evangelische Seelsorgerinnen oder Seelsorger zur Verfügung.

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger betreuen jeweils bestimmte Stationen und bieten dort ihren Dienst an. Im Umfeld von Krankheit besteht häufig das Bedürfnis, über die eigenen Gedanken und Gefühle vertrauensvoll und offen reden zu können. Das kann - muss aber nicht - mit religiösen Fragestellungen zu tun haben.

Angesichts der Größe des Klinikums ist es ratsam, eine Begegnung nicht dem Zufall zu überlassen, sondern sich telefonisch mit der Klinikseelsorge in Verbindung zu setzen. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, wenn die Seelsorger/innen im Haus unterwegs sind. Für dringende Fälle ist ein Bereitschafsdienst über die Telefonzentrale erreichbar.

Öffnungszeiten

Samstags um 17 Uhr, an Feiertagen nach Aushang