Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Seit August 2019 gibt es die inklusive Grundschule, die sich als Draußenschule versteht. Dies bedeutet, dass der Unterricht der Grundschulkinder unabhängig von Witterung und Jahreszeit für einen Tag in der Woche außerhalb des Klassenzimmers stattfindet.

Die Idee der Draußenschule passt zu der für die Wildbachschule verfolgten Vorstellung von einem ganzheitlichen und fächerübergreifenden Lernen, das dem natürlichen, beiläufigen Lernen aller Kinder nahe kommt. Nicht allein das Erreichen von Kompetenzen durch das Lernen von Wissensbeständen im Klassenzimmer steht im Vordergrund, sondern auch das tätige Erleben und die unmittelbare Erfahrung ermöglichen vielfältige Erfahrungen und Kompetenzerwerb in unterschiedlichen Natur- und Kulturräumen.

Anreise

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • S-Bahnen S1, S2, S8, S9 bis
  • Haltestelle Offenbach-Marktplatz, von dort
  • Buslinie OF-30 Richtung Heusenstamm (Fahrzeit ca. 16 Minuten).
  • An der Haltestelle Hainbachtal aussteigen der Beschilderung „Waldcafé“ folgen.
  • Nach ca. 500 m Waldspaziergang haben Sie das Waldcafé und die Schule erreicht.

Anfahrt mit dem Auto

  • Odenwaldring bis Kreuzung Waldstraße, an der Ampel Richtung Heusenstamm, Stadthalle
  • Geradeaus, stadtauswärts
  • An der Stadthalle vorbei
  • Nach ca. 800 m an der Ampel rechts der Beschilderung folgen

Öffnungszeiten

Das gebundene Ganztagsangebot sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler von 07:30 bis 16:30 Uhr betreut werden.