Sprungmarken
Suche
Suche

Sportförderung 

Kurzbeschreibung

Die Sportförderung der Stadt Offenbach ist in den Sportförderungsrichtlinien der Stadt Offenbach geregelt. Die Stadt Offenbach am Main fördert gemeinnützige Sportvereine, die dem Landessportbund Hessen (LSbH) angegliedert sind.
  • Überblick

    Beschreibung

    Die Sportförderung der Stadt Offenbach umfasst folgende Leistungen, die sich aus der Sportförderungsrichtlinie ergeben: Zuschüsse für Fahrtkosten und Meldegelder für Hessische und Deutsche Meisterschaften, Ranglistenturniere und -Wettkämpfe auf Landes- und Bundesebene, sowie internationale Sportwettkämpfe (Europameisterschaften, Europapokale, Weltmeisterschaften, Weltpokale und Olympiaden). Zuschüsse für langlebige Sportgeräte für Sportvereine. Zuschuss für vereinseigene Sportanlagen und Vereinshäuser. Zuschuss für
  • Details

    Verfahrensablauf

    Offenbacher Sportvereine können formlos oder per Formular Anträge auf Sportförderung an das Sportamt der Stadt Offenbach stellen. Das Sportamt prüft die jeweiligen individuellen Anträge auf Vollständigkeit und Zuständigkeit, bearbeitet diese oder leitet sie an die zuständigen Stellen zur weiteren Bearbeitung weiter. Weitere Zuständigkeiten bei der Entscheidungsfindung vorliegender Anträge können bei der Sportkommission der Stadt Offenbach, beim Land Hessen oder beim Landessportbund Hessen (LSbH) liegen. Am Ende einer Entscheidungsfindung für städtische Zuschüsse wird an den Sportverein vom Sportamt ein abschließender Bescheid erstellt, in dem die Ablehnung oder Zuwendung an den Verein ausgeführt ist. Im Falle der Zuständigkeit des Landes Hessen oder des LSbH erstellen diese Behörden und Verbände eigenständige Bescheide.

    Zuständige Stelle

    Sportamt Offenbach, Sportkommission der Stadt Offenbach, externe Stellen: Land Hessen, Landessportbund Hessen (LSbH)

    Voraussetzungen

    Gemeinnützige Sportvereine, die dem Landessportbund Hessen (LSbH) angegliedert sind.

    Gebühren

    Für die Bearbeitung von Anträgen auf Sportförderung fallen keine Gebühren an.

    Rechtsgrundlagen

    Sportförderungsrichtlinien der Stadt Offenbach am Main.

    Hinweise

    Als antragstellender Sportverein beachten Sie bitte, dass Anträge ohne Belege nicht bearbeitet werden können. Wir bitten Sie daher alle zur Entscheidungsfindung notwendigen Unterlagen bei Antragstellung einzureichen. Bei Anträgen zu Förderungen von Bauprojekten bitten wir Sie, alle zur Weiterbearbeitung alle erforderlichen Bauzeichnungen beizufügen. Bei Rechnungen oder Belegen bitten wir Sie - wenn möglich - das Original oder eine gesonderte Rechnungskopie beizufügen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Anträgen an das Land Hessen oder an den Landessportbund Hessen (LSbH) alle Unterlagen in 3-facher Ausfertigung beifügen müssen.

    Bearbeitungszeit

    Die Fristen ergeben sich aus den Sportförderungsrichtlinien der Stadt Offenbach am Main.
  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/innen

    Liste der zuständigen Mitarbeiter
    Name Telefon E‑Mail
     Herr Alexander Knöß +49 (0) 69 8065-2234  alexander.knoessoffenbachde
     Frau Marion Müller +49 (0) 69 8065-2724  marion.muelleroffenbachde
     Frau Petra Schlachter +49 (0) 69 8065-2636  Petra.schlachteroffenbachde