Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Negativattest

Überblick

Das Negativattest wird als Nachweis der alleinigen elterlichen Sorge bei vielen Angelegenheiten (z.B. Beantragung des Personalausweises des Kindes, Eröffnung eines Bankkontos) benötigt.

Es wird vom Jugendamt des Wohnortes erstellt. Die Nachfrage beim Sorgeregister erfolgt durch das Jugendamt des Wohnortes beim Jugendamt des Geburtsortes.

Auskunft aus dem Sorgeregister

Wenn Unklarheit darüber besteht, ob die nicht miteinander verheirateten Eltern ein gemeinsames Sorgerecht für ihr Kind vereinbart haben, können Sie das Jugendamt ihres Wohnortes um Auskunft bitten.

Erläuterungen und Hinweise