Sprungmarken
Suche
Suche

Gemeinsame elterliche Sorge bei nicht verheirateten Eltern; Sorgerecht beantragen 

  • Überblick

    Beschreibung

    Erklärung zur gemeinsamen elterlichen Sorge 

    (gilt nur für Elternteile, die nicht miteinander verheiratet sind oder waren)

    • Wir informieren und beraten Sie zu den Möglichkeiten der gemeinsamen elterlichen Sorge und den rechtlichen Konsequenzen.
    • Wir beurkunden Ihre Sorgeerklärungen.
    • Wir erstellen eine Bescheinigung, wenn keine gemeinsame Sorgeerklärung abgegeben wurde (das sog. "Negativattest").
  • Details

    Unterlagen

    • Personalausweis oder Reisepass
    • Geburtsurkunde des Kindes
    • Urkunde über die Anerkennung der Vaterschaft.

    Hinweise

    Für die Beurkundung beim Jugendamt, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Sollten Sie wenig oder kein Deutsch sprechen, ist für die Beurkundung ein Dolmetscher notwendig.

  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/innen

    Liste der zuständigen Mitarbeiter
    Name ZuständigkeitTelefon E‑Mail
     Frau Marita Happ-Wahl Sachbearbeiterin für die Buchstaben M - Z +49 (0) 69 8065-3423  marita.happ-wahloffenbachde
     Herr Marcel Knecht Sachbearbeiter für die Buchstaben A - G +49 (0) 69 8065-3422  marcel.knechtoffenbachde
     Frau Julia Christl Sachbearbeiterin für die Buchstaben H - L +49 (0) 69 8065-2885  julia.christloffenbachde