Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

dieazubisuche.de - Das Online-Tool für Jugendliche und Betriebe

Das neue Tool bringt Jugendliche und Betriebe mit dem passenden Ausbildungsberuf zusammen.

Bewerben einmal umgekehrt

Einen Ausbildungsplatz finden – das ist für Jugendliche in Corona-Zeiten besonders schwer. Hier setzt das Internet-Tool „dieazubisuche.de“ an.

Dort können sich junge Menschen mit ihren schulischen Qualifikationen, praktischen Erfahrungen und Stärken präsentieren und von Unternehmen gefunden werden. Diese können dann über das System Kontakt zu den Jugendlichen herstellen.

Das Angebot ist für alle Beteiligten kostenlos – und natürlich wird die Datensicherheit gewährleistet: Die Daten im Online-Portal werden ausschließlich zum Zwecke der Ausbildungsvermittlung genutzt. Nur anerkannte Ausbildungsbetriebe können sich registrieren und über das Tool Auszubildende suchen.

dieazubisuche.de ist aus dem Portal www.azubisuche-OF.de hervorgegangen. Das Portal ist eine Entwicklung des Rheinisch-Bergischen Kreises und wurde über das JOBSTARTER plus-Projekt KUBUS (Kleinunternehmen bilden aus) im Übergangsmanagement Schule-Beruf der Stadt Offenbach für Unternehmen und Schülerinnen und Schüler aus Stadt und Kreis Offenbach angepasst und in Zusammenarbeit weiterentwickelt.

Im Rahmen des KAUSA-Transfer Matchingtool Projekts soll das Portal in der Region verstetigt werden. Partner sind hierbei der Main-Kinzig-Kreis sowie die Stadt Hanau. 

Das KAUSA-Transfer-Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative Bildungsketten gefördert. Begleitet wird das Projekt von der bundesweiten Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration (KAUSA), die zu der Initiative Bildungsketten im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gehört.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise