Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Deutschkurse für den Einstieg

Für alle, die (noch) keinen Integrationskurs besuchen und/oder erste sprachliche und alltagsbezogene Schritte machen möchten, gibt es in Offenbach eine Reihe günstiger und manchmal auch kostenfreier Möglichkeiten, Deutsch zu lernen. Bei diesen Kursangeboten erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer keine Zeugnisse oder Zertifikate, oftmals steht auch das Kennenlernen und Ankommen im Vordergrund. Die Kurse sind besonders geeignet, wenn es beispielsweise darum geht, die Wartezeit auf einen Integrationskurs zu überbrücken oder unverbindlich in die deutsche Sprache zu schnuppern.

Mama lernt Deutsch

Das Angebot der Volkshochschule Offenbach „Mama lernt Deutsch“ richtet sich insbesondere an Frauen mit Kindern, die wenig Deutschkenntnisse haben und dadurch isoliert leben. Bei den Treffen können sie andere Mütter kennenlernen und erfahren mehr über das hiesige Bildungssystem, Weiterbildungsmöglichkeiten und Freizeit- und Beratungsangeboten. Die Kurse orientieren sich inhaltlich an den Lebenswelten der Teilnehmerinnen und finden in Schulen und Stadtteilbüros statt.

Weitere Informationen zu den aktuellen Kursen finden Sie hier:


Neben der Volkshochschule Offenbach bieten auch Vereine, Gemeinden und Wohlfahrtsverbände kostenlose Deutschkurse zur ersten sprachlichen Orientierung für Erwachsene und Jugendliche an. Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter. Dort bekommen Sie alle weiteren Informationen:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Offenbach am Main - Stadt e.V.
Ali Karakale, Telefon: 069 85002320
E-Mail: ali.karakaleawo-of-stadtde

Internationaler Bund (IB) - Jugendmigrationsdienst Offenbach
Nese Eflanli, Telefon: 069 80904879
E-Mail: nese.eflanliibde

Migrantinnen einfach stark im Alltag (MiA) — ein Angebot von Frauen für Frauen

Sie haben Lust, sich regelmäßig mit anderen Frauen zu treffen?
Sie möchten Deutschland besser kennenlernen?
Sie wollen mehr über die Gesundheitsversorgung, Kinderbetreuung, Schulen und Berufe erfahren?
Sie möchten nebenbei in Ihrem eigenen Tempo Ihr Deutsch verbessern?

Dann sind Sie in unserem MiA-Kurs genau richtig. MiA ist ein Kursangebot von Frauen für Frauen. Wir sprechen im Kurs über Themen, die für Sie wichtig sind. Dabei können Sie Ihr Deutsch verbessern. An manchen Tagen gehen wir gemeinsam nach draußen, zum Beispiel um die Stadt kennen zu lernen. MiA ist ein Kursangebot, in dem Frauen sich gegenseitig stärken. Sie machen sich Mut. Sie lernen dazu und erfahren viel Neues. Die Kursgruppe besteht nur aus Frauen. Auch die Kursleiterin ist eine Frau. Die anderen Frauen kommen aus der ganzen Welt. Ein Kurs dauert 34 Stunden, verteilt über mehrere Wochen. Sie müssen für den Kurs nichts bezahlen. Parallel zum Kurs wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Wann: jeden Dienstag, 09:00 - 12:10 Uhr
Wo: Rotes Kreuz Offenbach, Herrnstraße 57, 63065 Offenbach

Anmeldung und weitere Informationen: 
Frau Natalia Clementi, Tel. 069 75 66 20 56 oder 0151 17 12 50 83
E-Mail: sozialarbeitdrk-ofde

Sprachtreff der Integrationslotsen im Freiwilligenzentrum (FzOF)

Hier wird Alltagsdeutsch gesprochen und geübt. Jede interessierte Person ist herzlich willkommen, unabhängig von den Sprachkenntnissen. Individuelle Hilfestellungen zu Prüfungsvorbereitungen sind auch möglich (z.B. zu B1-C2 Prüfungen bei externen Sprachkursen, wie z.B. der VHS). 

Wann: dienstags von 17.00-18.30 Uhr und mittwochs von 10.00-11.30 Uhr 
Wo: Freiwilligenzentrum, Domstraße 81
Kostenlos, ohne Anmeldung

Lese-und Schreibkurs "Babbel-Treff" im Nordend

Mit einer Dozentin der VHS kann Deutsch in Wort und Schrift vertieft werden. Es richtet sich an Menschen, die schon erste Kenntnisse besitzen, in ihrem Umfeld jedoch wenig bis kein Deutsch sprechen oder schreiben.

Wann: jeden Montag von 17:00-19:15 Uhr 
Wo: Stadtteilbüro Nordend, Bernardstraße 63
Kostenlos, ohne Anmeldung


Sollte ein Anbieter fehlen, bitten wir um Information an bildungoffenbachde

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise