Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Frühe Hilfen der Stadt Offenbach

Familienhebammen

  • Vertrauliche Beratung und Begleitung durch die Familienhebammen zu Schwangerschaft, Kindesentwicklung, rechtlichen und finanziellen Fragen. Veranstaltungsort: Hessenring 57, 63071 Offenbach. Kostenfrei.
  • Offene Infoveranstaltungen zu den Themen Gesundes Essen, Beikost, Kommunikation, rund um die Geburt, Erste Hilfe, Gymnastik. Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus KJK Sandgasse, Sandgasse 43, 63065 OF. Termine und Themen siehe Homepage. Kostenfrei. 
  • Offener Babytreff für Mütter, Väter und Babys, Austausch und Unterstützung für Familien zu Themen wie z.B. Babypflege, Stillen, Rolle als Eltern, Kindesentwicklung, rechtliche und finanzielle Fragen. Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus Sandgasse, Sandgasse 43, 63065 OF. immer Mittwochs 9.30-11.00 Uhr. Voraussichtlich ab März auch im Stadtteilbüro Bieber-Waldhof. Kostenfrei. 

Kontakt: Familienhebammen der Stadt Offenbach, Tel. 069 8065-3750, E-Mail familienhebammeoffenbachde

"Goldmarie" - Hilfe für junge Mütter

  • Vertrauliche Beratung und Begleitung für junge Mütter (bis 23 Jahren) im Einzelgespräch und in der Gruppe. Kostenfrei. 
  • Wöchentlicher Gruppentreff von jungen Müttern (bis 23 Jahren) mit ihren Babys (von 0 -1 Jahr) zum Erfahrungsaustausch, bindungsorientierter Beratung und Freizeitaktivitäten. Die Gruppentreffen finden immer donnerstags von 10 – 12 Uhr statt und werden von 2 Sozialpädagoginnen und einer Hebamme begleitet. Um Anmeldung wird gebeten. Kostenfrei. 

Um Anmeldung wird gebeten.  Veranstaltungsort: Hessenring 57, 63071 Offenbach. Kontakt: Miriam Chlench, Tel. 069 8065-4353, E-Mail miriam.chlenchoffenbachde;  Anette Dechert, Tel. 069 8065-3751, E-Mai anette.dechertoffenbachde

Baby-Kleinkindsprechstunde

Manchmal ist es nicht einfach zu erkennen, warum ein Baby weint oder zu wissen, was ein Kind gerade braucht. Das kann Familien verunsichern. Sprechen und gemeinsames Überlegen hilft. Die Baby-Kleinkindsprechstunde ist ein kostenfreies Beratungsangebot der Stadt Offenbach für Familien mit Kindern von 0-3 Jahren. Terminvereinbarung zu den telefonischen Sprechzeiten Di 14-15 Uhr. 

Kontakt: Tel. 069 8065-2490, E-Mail babysprechstundeoffenbachde

Eltern-Kind-Treffs und -Gruppen anderer Anbieter

Angebote der Frühförderstelle | Behindertenhilfe Offenbach

  • Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit Kindern bis 3 Jahre mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung. Kostenfrei.
  • Gesprächskreis für Eltern von Kindern mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung. Kostenfrei.

Veranstaltungsort: Interdisziplinäre Frühförderstelle, Ludwigstr. 136, 63067 OF; Kontakt: Tel. 069 985439-0, E-Mail fruehfoerderungbehindertenhilfe-offenbachde

Eltern-Kind-Angebote der Ketteler Elternschule

  • Musik mit Babys: Säuglinge nehmen Musik mit Leib und Seele auf und motivieren durch ihre positive Reaktion die Eltern, musikalische Fähigkeiten wiederzuentdecken. Mit Babys ab 3 Monaten. 
  • Babymassage: Mit aufmerksamen Berührungen kann die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Entwicklung des Babys gefördert werden. Mit Babys zwischen 2 und 5 Monaten.
  • Müttercafé: In entspannter und gemütlicher Atmosphäre stehen wir Ihnen mit Beratung und Hilfestellung individuell zur Seite. Sie treffen außerdem andere junge Mütter, sodass der Erfahrungsaustausch und das Wissen darum, nicht allein zu sein, vieles erleichtert. Kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte vor der jeweiligen Veranstaltung unter elternschuleketteler-krankenhausde nachfragen, ob das Café in Präsenz oder digital stattfindet.

Veranstaltungsort: Ketteler Krankenhaus, Lichtenplattenweg 85, 63071 Offenbach; Kontakt: Tel. 069 8505-367, E-Mail elternschuleketteler-krankenhausde

Eltern-Kind-Gruppen der Evangelischen Familienbildung

  • Babyspielgruppe 2-12 Monate: Die Entwicklung der Kinder vom Liegen zum Krabbeln, Sitzen und Laufen gemeinsam zu erleben, macht Freude. Sie können über die Gestaltung des Alltages mit dem Kind sprechen und sich über Ihre Pläne für künftige Berufstätigkeit unterhalten. Den Babys bieten wir derweil Raum für Bewegung und freies Spiel mit interessantem Material, das zu ihrer jeweils individuellen Entwicklung passt.
  • Pikler®-Spielraum: Freie Bewegung und freies Spiel fördern die Entwicklung von Babys und Kleinkindern. Hier finden sie eine vorbereitete Umgebung, die ihrer Entwicklung entspricht. Altersgemäß passende Spielgegenstände bieten viele Möglichkeiten, eigenaktiv zu spielen. Die erwachsenen Begleitpersonen sind dabei aufmerksame und zurückhaltende Beobachter. Begegnung mit anderen Kindern ermöglicht erste Sozialerfahrungen in einer Gruppe. Dezente pädagogische Begleitung sorgt für friedliches Miteinander der Kinder. Für Eltern mit Kindern von 4 bis 11 Monaten und Für Eltern mit Kindern von 12 bis 24 Monaten.
  • Rückbildungsgymnastik und Babymassage für Mütter mit ihren Babys von 6 bis 12 Wochen: Babymassage vermittelt dem Baby durch sanfte Berührung ein Bild seines Körpers. Sie hilft gegen Bauchweh, beruhigt und tut wohl. Die sanfte Kommunikation zwischen Mutter und Kind verstärkt die Bindung. Nach einer Tee- und Stillpause folgt die Rückbildungsgymnastik. Die Übungen stärken kontinuierlich Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Gebraucht werden bequeme Kleidung zum Wechseln, ein Handtuch, Massageöl und frische Windeln für das Baby. 

Veranstaltungsort: Familienzentrum Zion, Arthur-Zitscher-Str. 11, 63065 Offenbach, Kontakt: Tel.: 069 881833, E-Mail: familienbildungoffenbach-evangelischde

Krabbeltreff Luise | Caritasverband, DRK, Internationaler Bund

Offene Eltern-Kind-Gruppe mit Spielen, gemeinsamem Frühstück, Angeboten für alle Sinne, Gespräche und Beratung zu allen Fragen, die Eltern interessieren.  Kostenlos. Immer Di, Mi  von 8.30-12 Uhr im Krabbeltreff, Donnerstag findet ein "Draußen-Angebot" mit naturpädagogischen Elementen statt (Voranmeldung nötig). Am letzten Montag im Monat um 15:00 Uhr: Eltercafé. 

Veranstaltungsort: Luisenstr. 43, 63065 Offenbach. Info & Anmeldung: Tel. 069 66968923, E-Mail infokrabbeltreff-luisede

Kurse & Vorträge

Kurse & Vorträge in der Ketteler Elternschule | Ketteler Krankenhauses

  • Das "Familienbudget" nach der Geburt (Rechtsansprüche, Unterstützungsleistungen, sozialrechtliche Fragen)
  • Trageworkshop "Tragen ist Bindung"
  • Rückbildungsgymnastik
  • Mama-Pilates
  • FitMitBaby für Mamas mit Babys nach der Rückbildung
  • Beikostseminar

Veranstaltungsort: Ketteler Krankenhaus, Lichetnplattenweg 85, 63071 Offenbach; Kontakt: Tel. 069 8505-367, E-Mail elternschuleketteler-krankenhausde


Unterstützung durch Ehrenamtliche

Familienpaten | Caritasverband

Familienpaten unterstützen eine Familie, die sich mehr Unterstützung und Kontakt wünscht. Sie spielen mit den Kindern, unterstützen bei den Hausaufgaben, machen Ausflüge und sind für die Eltern ein erfahrener Ansprechpartner. Kostenfrei. 

Kontakt: Caritasverband, Tel. 069 80064-0, E-Mail caritashaus-st.josefcv-offenbachde

wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt | Evangelische Familienbildung

wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt - ist ein Angebot für alle Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes Unterstützung wünschen. Die Unterstützung durch wellcome findet zeitlich begrenzt für circa drei Monate innerhalb des ersten Lebensjahres des Kindes statt. Die Ehrenamtlichen kommen an ein bis zwei Tagen in der Woche für einige Stunden zu Ihnen nach Hause.

Kontakt: Ev. Familienbildung Offenbach und Familienzentrum Zion, Tel.: 069 - 881833> (Mi 11-13 Uhr), E-Mail offenbachwellcome-onlinede


Beratungsstellen für Eltern

Sie möchten persönliche Fragen klären oder brauchen Hilfe? Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über Beratungsangebote für Eltern in Offenbach:



Erläuterungen und Hinweise