Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) - Öffentliche Wirtschaft - Verwaltungswirtschaft (Bachelor of Arts)

Das duale Studium bietet Ihnen die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit in allen Belangen der Wirtschaftsförderung sowie eine interessante Tätigkeit mit optimaler Standortlage mitten im Rhein-Main-Gebiet. Als Mitarbeiter*in der Wirtschaftsförderung vermitteln Sie zwischen öffentlicher und privater Wirtschaft. Daher müssen Sie ein hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten und ein großes organisatorisches Geschick besitzen.

Mögliche Aufgabengebiete

  • Beratung von Offenbacher Unternehmen und Betrieben
  • Ansiedlungs- und Standortberatung für Unternehmen und Investoren
  • City Management und Betreuung des Einzelhandels in der City
  • Gesamtkoordination des Zukunftskonzeptes Innenstadt durch die Agentur Mitte
  • Behördenmanagement für Unternehmen und Investoren
  • Beratung für Existenzgründungen
  • Fördermittelberatung
  • Flächenmanagement
  • Gewerbebereichsgespräche
  • Wirtschaftsstatistik
  • Hilfe bei standortrelevanten Angelegenheiten

Anforderungsprofil

Wer sich um einen Studienplatz der Verwaltungswirtschaft bewerben möchte benötigt mindestens den Abschluss der Fachhochschulreife. Weiterhin erwarten wir gute Leistungen in Mathematik und Englisch sowie eine hohe kommunikative Kompetenz.

Studien- / Ausbildungsdauer, Vergütung und Benefits

3 Jahre, etwa 1.100 bis 1.200 Euro brutto

Unsere Benefits:

  • Ein kostenloses Job-Ticket für das komplette RMV-Gebiet (inklusive Mitnahmeregelung)
  • Vielfalt an Ämtern, mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Notebook mit Headset
  • Engagiertes Team von Ausbilder*innen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Entwicklungsförderung durch interne und externe Fortbildungsangebote
  • Kostenlose Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek und verschiedene Rabatte für Mitarbeitende
  • Betriebliche Kitaplätze
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Studien- und Ausbildungsverlauf

Das Studium beginnt jährlich am 01.Oktober und umfasst sechs Semester. In Blockform werden zu gleichen Teilen Fachstudien an der DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg), Standort Mannheim, sowie Praktikumsphasen bei der Stadt Offenbach absolviert. Die Blöcke dauern in der Regel jeweils drei Monate.

Studieninhalte

Die Studieninhalte und alle weiteren wichtigen Informationen findest du auf der Homepage der DHBW (Öffnet in einem neuen Tab).

Prüfungen

Über die drei Jahre verteilen sich schriftliche und mündliche Teilmodul-Prüfungen. Als Prüfungsform kommen Klausur, mündliche Prüfung, Präsentation, Hausarbeit und Praxisbericht in Betracht. 

Zum Ende des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu erstellen.

Was kommt nach dem dualen Studium?

Nach deinem erfolgreichen Hochschulabschluss wirst du in der Regel von der Stadt Offenbach übernommen. Denn wir bilden dich aus, weil wir dich brauchen!

Bewerbung

Unsere Studien- und Ausbildungsplätze werden bedarfsabhängig angeboten. Die aktuellen offenen Ausbildungsstellen findest Du unter dem unten stehenden Link.

Am Ende jeder Ausschreibung kommst du mit einem Klick direkt zur Online-Bewerbung.

Deine Bewerbungsunterlagen sollten beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf und
  • die letzten zwei Zeugnisse / das Abschlusszeugnis


Vocatium 2023 - Wir sind dabei!

Du hast Fragen zu einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der Stadt Offenbach? Dann besuche uns an unserem Stand auf der vocatium-Fachmesse in Offenbach.

Die Fachmesse für Ausbildung und Studium vocatium Rhein-Main findet am 31. Mai und 1. Juni 2023 von 8.30 bis 15 Uhr in der Messe Offenbach statt. Der Eintritt ist frei.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise