Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Lauterborn – Leben, Wohnen und Arbeiten im Grünen

Offenheit, viel Licht und schnörkellose Klarheit: Mit den Bauten des renommierten Architekturprofessors Egon Eiermanns zog 1965 ein hauch Le Corbusier in den Süden Offenbachs. Vier Musterhäuser zeugen noch heute von der Vision des neuen Wohnens in der Stadt, die Anfang der 1960er Jahre im Wohnquartier Lauterborn Wirklichkeit werden sollte, mit Besonnung, Grünbeziehung und viel Platz für Kinder. Spielplätze, der nahe gelegene Stadtwald und das Ringcenter erfüllen noch heute den seinerzeit erhobenen Anspruch.

Aktuelle Meldungen aus dem Lauterborn

  • 26.04.2022 Bildung
    Ab dem kommenden Schuljahr können Schülerinnen und Schüler - auch aus anderen weiterführenden Schulen - an der Edith-Stein-Schule das Abitur anstreben.
  • 18.02.2022 Familie & Soziales
    Am Samstag, 19. Februar, jährt sich der rassistische Mord an neun jungen Menschen in Hanau zum zweiten Mal.
  • 28.07.2021 Stadtteile & Quartiersmanagement
    Am Montag Nachmittag können Ältere aus dem gesamten Stadtgebiet mit ihren Problemen rund um moderne Kommunikationsmittel wie Smartphone, Tablet oder Notebook ins Stadtteilbüro Lauterborn kommen
  • 09.04.2021 Stadtteile & Quartiersmanagement
    Wer glaubt, dass Kinder derzeit nur zu Hause vor dem Bildschirm sitzen, wird durch die gemeinsame Aktion des Quartiersmanagements Lauterborn und des NABU Mühlheim-Offenbach eines Besseren belehrt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise