Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Gruppen und Veranstaltungen im Stadtteilbüro Mathildenviertel

Die Türen zu den Räumen des Stadtteilbüros stehen den Bewohnern für vielfältige Aktivitäten offen. Hier sehen Sie die aktuellen Angebote und finden Informationen und Kontaktdaten zu den jeweiligen Veranstaltungen im Stadtteilbüro am Mathildenplatz.

Gruppenveranstaltung

Veranstaltende werden gebeten sich in das im Büro ausliegende Kalenderbuch mit Unterschrift einzutragen. Vielen Dank!

Montag

09:30 bis 12:00 Uhr
VHS-Deutschkurs mit Frau Kröger
Niedrigschwelliger Deutschkurs für Anfängerinnen und Anfänger (Männer und Frauen). Es handelt sich um einen kostenfreien Sprachkurs, der zu keinem Abschluss führt.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Tel. 069 / 85 09 36 23

15:00 bis 17:00 Uhr
Marokkanische Frauengruppe e.V. - Deutschkurs
Kontakt: Frau Lazaar (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

15:00 bis 18:00 Uhr
Bahá'í Gemeinde - Jugendgruppe
Die Juniorjugendgruppe bietet ein Programm für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren. Das Programm soll die Junioren dazu befähigen, über die verschiedenen Einflüsse der Gesellschaft nachzudenken und diese zu analysieren, um darauf aufbauend über moralische Entscheidungen zu reflektieren und zu überlegen welchen Beitrag jeder Einzelne und die ganze Gruppe zur Besserung der Zustände in der Nachbarschaft leisten kann. Der gemeinsame Austausch und das Handeln werden in dem Programm eng miteinander verknüpft und somit wird das ehrenamtliche Engagement, durch die sozialen Projekte, die diese Jugendlichen planen und durchführen, gefördert. Das Material, mit dem gearbeitet wird, fördert auch die intellektuellen Fähigkeiten der jungen Menschen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Ausdrucksfähigkeit und der Fähigkeit Texte zu lesen und zu verstehen. Für gewöhnlich durchlaufen die Junioren gemeinsam als Gruppe von 10 bis 15 Teilnehmern das Programm über drei Jahre und dauerhafte Freundschaften werden geknüpft und gestärkt.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

Dienstag

09:30 bis 12:00 Uhr (jeden 1., 3. und 4. Dienstag im Monat)
SARA Kurdischer Frauenrat Offenbach e.V. - Offene Gruppe für alle Frauen
Kontakt: Frau Özgür (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

10:00 bis 11:30 Uhr
Integrationsberatung - Sprechstunde
Kontakt: Herr Mack (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

10:00 bis 12:00 (jeden 2. Dienstag im Monat)
Sozialpsychiatrischer Dienst Kreis Offenbach - Sprechstunde
Kontakt: Frau Eckerlin (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

15:30 bis 17:30 Uhr
Bahá'í Gemeinde - Kinderklasse
In der Kinderklasse, die für alle Kinder im Alter von 5-11 Jahren vorgesehen ist, lernen die Kinder Tugenden, wie z.B. Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Dankbarkeit, Großzügigkeit, Wahrhaftigkeit etc. Ziel ist, den Kindern diese positiven geistigen Eigenschaften durch Spiele, Lieder, Auswendiglernen, basteln und kleinen Projekten zu vermitteln, so dass sie lernen, zu denken, zu reflektieren und diese Tugenden auf ihr eigenes Leben und das ihrer Umgebung anzuwenden. Aufgrund der verschiedenen Sprachen und Kulturen rund um den Mathildenplatz möchten wir die Einheit der Menschheit und die Gleichwertigkeit aller Menschen fördern: Unser Motto ist „Ihr seid die Früchte eines Baumes und die Blätter eines Zweiges“.
Die Lesefähigkeit und die Ausdrucksmöglichkeiten in der deutschen Sprache werden gleichzeitig indirekt und spielerisch entwickelt. Die Eltern nehmen aktiv an der Kinderklasse teil, indem sie unterstützen oder selbst mitmachen und sich dadurch besser kennen lernen. Die Kinderklasse ist durch kleine Projekte nach außen gerichtet, z.B. Großzügigkeit zu zeigen, indem Kuchen oder gebastelte Kärtchen von den Kindern an Personen auf dem Mathildenplatz verschenkt werden oder Blumen vor dem Mathildenbüro gepflanzt und regelmäßig gegossen werden. Alle interessierten Eltern und Kinder können jederzeit einsteigen und sind herzlich willkommen.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

15:30 bis 17:30 Uhr
Bahá'í Gemeinde - Sprachcafé
Das Sprach-Café bietet ein offenes, niederschwelliges Angebot für Eltern, die ihre deutsche Sprachkompetenz verbessern wollen, ca. Niveau B1/B2.
Anhand von Geschichten aus verschiedene Ländern wird die Ausdrucksfähigkeit erweitert. Themen wie Erziehung, Toleranz, Wertvorstellungen werden in einem interkulturellen Kontext betrachtet. Die mündliche Kommunikation steht im Mittelpunkt und damit gleichzeitig der Austausch über Themen der Teilnehmenden.
Parallel dazu wird eine Kinderklasse angeboten.
Kontakt: Bettina Mickenbecker (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

Mittwoch

09:00 bis 11:30 Uhr
VHS Deutschkurs mit Frau Thölking
Niedrigschwelliger Deutschkurs für Anfängerinnen und Anfänger (Männer und Frauen). Es handelt sich um einen kostenfreien Sprachkurs, der zu keinem Abschluss führt.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Tel. 069 / 85 09 36 23

14:00 bis 16:00 Uhr
Sprechstunde des Quartiersmanagements
Sie haben Probleme in Ihrer Nachbarschaft? Ihnen ist eine wilde Müllhalde aufgefallen? Sie haben Ideen zur Verbesserung des Quartiers? Sagen Sie es den Damen Julia Wahl und Laura Guthier, sie haben ein offenes Ohr und kümmern sich als Quartiersmanagerinnen um die Menschen des Mathildenviertels. Ohne Termin.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23.

14:00 bis 16:00 Uhr
Violence Prävention Network (VPN) e.V. - (Öffnet in einem neuen Tab)Beratungsstelle Extremismus Prävention
Die Beraterinnen und Berater stehen Jugendlichen, Eltern und Fachpersonal mit Fragen zu religiös motiviertem Extremismus zur Verfügung. Mit dem Ziel, extremistischer Haltung entgegen zu wirken.  Alle Betroffene können daran teilnehmen oder sich Informationen holen. Die Gespräche werden vertraulich behandelt.
Terminvereinbarungen: Telefon 069 / 27 29 99 97. Auch ohne Termin möglich.

19.00 bis 21.00 Uhr (jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat)
Radentscheid
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23.

19:00 bis 21:30 Uhr (jeden 1. Mittwoch im Monat)
Offenbacher Geschichtswerkstatt
In der Offenbacher Geschichtswerkstatt haben sich Lokalforscherinnen und -forscher zusammengefunden, die in Arbeitsgruppen an Einzelprojekten arbeiten. Zu ihren Aktivitäten gehört auch der gemeinsame Besuch von Ausstellungen und Gedenkstätten. Sie ist offen für alle Interessierten, auch für Jugendliche und Menschen ohne Vorkenntnisse.
Kontakt: Frau Barbara Leissing (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

Donnerstag

09:00 bis 11:30 Uhr
VHS Deutschkurs mit Frau Kestem
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

15:00 bis 18:00 Uhr
Bahá'í Gemeinde
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

18:00 bis 20:00 Uhr
Offenbacher Freizeitkünstler e.V. (Öffnet in einem neuen Tab) - (Öffnet in einem neuen Tab) mit Frau Schwarz
Ziel ist, die künstlerische Aktivität seiner Mitglieder zu fördern (Zeichnen, Malen, Gestalten usw.). Es gibt Hilfestellung beim gemeinsamen Arbeiten, Gedankenaustausch, Ausstellungsmöglichkeiten. Gäste sind herzlich willkommen.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

Freitag

09:30 bis 12:30 Uhr
VHS Deutschkurs mit Frau Kröger
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

10:00 bis 11:30 Uhr
Bürgerhilfe
Kontakt: Herr Gottwald (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

14:00 bis 17:00 Uhr
Verein Festplatte e.V. in Kooperation mit JUSTiQ- Sprayer-Workshop (Outdoor)
Kontakt: Frau Böcker (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

17:00 bis 22:00 (nur von Frühjahr bis Herbst)
Àpres-Midi 
Bitte auf Ankündigungen achten
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

Samstag

11:00 bis 13:00 Uhr (jeden 2. Samstag im Monat)
Bahá'í Gemeinde – Kreatives Kinderfest
Offenes Angebot, gerichtet an Familien mit Kleinkindern und Schulkindern von zwei bis elf Jahren. Hier werden Themen wie „Hilfsbereitschaft", „Zusammenarbeit" oder „Ermutigung" mithilfe von Theater, Musik und Kunst sowie passenden Stationen gemeinsam erarbeitet. Durchgeführt wird es von Familien und Jugendlichen aus dem Mathildenviertel, die aus verschiedenen religiösen Hintergründen kommen. Ziel ist es, ein positives Umfeld für Kinder, Jugendliche und Familien zu schaffen, die Entfremdung aufzuheben und Liebe und Freundschaft in der Nachbarschaft zu nähren.
Kontakt: Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23

15:00 bis 21:00 Uhr
Bulgarischer Verein in Offenbach
Ein offener Verein für alle. Es werden geboten: Deutschkurse und Kurse für Volkstänze. Außerdem: Informationen für neu angekommene Bulgarinnen und Bulgaren über wichtigen Themen des Alltags, wie Anmeldung, Schule, Krankenkasse, Wohnungssuche und andere.
Kontakt: Frau Hristova (über Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23)

Sonntag

16:00 bis 19:00 Uhr
Binodon Bangla - Verein für Völkerverständigung
Der Verein bietet Exil-Bagladeshi eine Heimat und kümmert sich beispielsweise um Sprachkurse in Bengal für die Kinder. Neuankömmlinge finden hier neben Rat und Tat auch die Möglichkeit zum Deutschunterricht.
Kontakt: Herr Khan (über das Quartiersmanagement Mathildenviertel, Telefon 069 / 85 09 36 23).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise