Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Stadtteilbüro Nordend

Das Stadtteilbüro ist Anlaufstelle und Treffpunkt für die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers. Wenn Sie selbst aktiv werden möchten, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Quartiersmanagements.

Stadtteilbüro Nordend

Im Januar 2010 öffnete das Stadtteilbüro Nordend seine Türen. Es ist Bestandteil des Quartiersmanagements der Stadt Offenbach. In den Räumen in der Bernardstraße 63 finden Bewohnerinnen und Bewohner des Nordends ein offenes Ohr und einen Ort des Austauschs und der Kommunikation.

Das Quartiermanagement Nordend organisiert auch den Runden Tisch Nordend:

  • Stadtteile & Quartiersmanagement

    Niedrigschwelliger Lese-und Schreibkurs "Babbel-Treff"

    Menschen, die schon erste Deutschkenntnisse besitzen, in ihrem Umfeld jedoch wenig bis kein Deutsch sprechen oder schreiben, können diese jetzt montags mit einer vhs-Dozentin kostenlos vertiefen.
  • 30.09.2021 Stadtteile & Quartiersmanagement

    Quartiersmanagement im Gespräch mit dem Goethequartier

    In dem temporär entstandenen sogenannten Pocketpark hatte Quartiersmanager Marcus Schenk Anwohner aus dem Nordend vergangenen Donnerstag zu Kaffee, Gebäck und Gesprächen eingeladen.

Bürozeiten

Montag 08:30-13:00 Uhr
Dienstag 08:30-13:00 Uhr
Mittwoch 08:30-13:00 Uhr
Donnerstag 08:30-13:00 Uhr
Freitag 08:30-13:00 Uhr

Sprechstunde Quartiersmanagement

Quartiersmanager Michael Englert oder Marcus Schenk haben immer dienstags von 10 bis 12 Uhr und jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr ein offenes Ohr für die Nachbarschaft.


Quartiersmanagement Nordend

Georeferenzierung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise