Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Nahverkehrsplan 2023 – 2027: Bürger können sich einbringen

19.09.2022

Am Donnerstag, 6. Oktober, findet im Zuge des Beteiligungsverfahrens zum Nahverkehrsplan 2023 - 2027 von 17 Uhr bis 19 Uhr eine Informationsveranstaltung für die Öffentlichkeit im Sheraton Hotel in Offenbach statt.

Der Nahverkehrsplan ist ein Planungsinstrument für den Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Er ist jeweils für die Dauer von fünf Jahren gültig und wird von der Stadtwerke-Tochter NiO - Nahverkehr in Offenbach GmbH erarbeitet, um das lokale Mobilitätsangebot bedarfsgerecht weiterzuentwickeln. 

Bereits im Herbst 2020 gab es eine Online-Bürgerbeteiligung zum Nahverkehrsplan 2023 - 2027. Anregungen und Hinweise, die dabei eingereicht wurden, sind bereits eingeflossen. Jetzt werden die Ergebnisse der Bearbeitung vorgestellt und Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit sich zum Ergebnis zu äußern. Anmerkungen werden vor Beschluss geprüft und berücksichtigt.

  • Stadtwerke Offenbach

    Nahverkehrsplan

    Aktuell wird der Nahverkehrsplan für den Zeitraum 2023 - 2027 erarbeitet. Von 1. November bis 15. Dezember können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen zur Verbesserung des Mobilitätsangebots einbringen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise