Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Beteiligung am Verkehrsentwicklungsplan 2035 im Projektbüro möglich

19.01.2022

Bus, Auto, Fahrrad oder Bahn? Wie sind Sie am liebsten in Offenbach unterwegs?

Gemeinsam mit einem beauftragten Planungsbüro aus Darmstadt arbeitet die Stadt Offenbach seit Oktober 2021 am neuen Verkehrsentwicklungsplan (VEP 2035). Dabei entsteht ein Leitfaden, der zur Orientierung und als Entscheidungsgrundlage für die zukünftige Verkehrsentwicklung in Offenbach dient. Für einen professionell gestalteten und moderierten Beteiligungsprozess sorgt ein Beratungsinstitut aus Offenbach. Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist hierbei ein wichtiger Beitrag, um die individuellen Sichtweisen auf Mobilität und Nutzung von Verkehrsmitteln einzubeziehen.

Wie bewegen Sie sich fort? Was läuft gut, was noch nicht? Welche Zukunftsbilder ergeben sich für den Verkehr? Diese Fragen haben mehr als 700 Bürgerinnen und Bürger sowie etwa 100 ortsansässige Unternehmen in einer Online-Beteiligung bis zum 9. Januar 2022 beantwortet. Dazu wurden auf einer interaktiven Karte mehr als 2.500 Orte markiert, an denen der Verkehr in Offenbach aus Sicht der Teilnehmenden besonders gut oder weniger gut funktioniert.

„Auch im Namen aller Projektbeteiligten bedanke ich mich herzlich für die rege Mitwirkung der Offenbacherinnen und Offenbacher an der Umfrage. Die Ergebnisse bilden eine wichtige Grundlage für die fachplanerische Bestandsanalyse und werden am 22. Februar 2022 veröffentlicht“, sagt Planungsdezernent Paul-Gerhard Weiß.

Online sind die Ergebnisse vor Ort im Projektbüro einsehbar und hier:

  • Verkehr & Mobilität

    Verkehrsentwicklungsplan VEP 2035

    Wie bewegen sich Menschen aktuell in Offenbach fort? Was funktioniert gut und was weniger gut? Die Stadt Offenbach möchte dies mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Beteiligung am Verkehrsentwicklungsplan 2035 im Projektbüro möglich

Interessierte, die an der Online-Beteiligung nicht teilnehmen konnten, sich zum Planungs- und Beteiligungsprozess informieren oder Feedback und Anregungen geben möchten, sind im Projektbüro „Offenbach Mobil“ im Erdgeschoss des City Towers Offenbach, Berliner Straße 76, willkommen. Das Projektbüro ist ab sofort zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montags: 9 bis 15 Uhr

Mittwochs: 13 bis 19 Uhr

Freitags: 8 bis 12 Uhr

Kontakt:

Vincent Robiller

E-Mail: vep-ofzivde

Telefonnummer: 0151-10769709

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise