Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bewölktC
Suche
Suche

Schriftzug KfW Bank
© KfW-Bildarchiv / Thorsten Futh
Die KfW Bank ist erster Ansprechpartner in Fragen der Finanzierung für die Bereiche Mittelstand, Existenzgründung oder Umwelt- und Klimaschutz. Ein Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Gründung. Neben der finanziellen Unterstützung, berät die KfW Bank Gründungswillige auch tatkräftig mit Leistungen wie der Gründerplattform, um mehr Menschen den Mut zu geben, eigene Ideen zu verwirklichen.

Um ihrem gesetzlichen Auftrag, Entwicklung und Fortschritt zu fördern, gerecht zu werden, hat die KfW Bank eine große Vielfalt von Förderprogrammen entwickelt. Unterstützt werden diese durch die Programme der Europäischen Union etwa zur Förderung von mehr Wettbewerbsfähigkeit innerhalb der EU.

Zusätzlich zu den Förderprogrammen in den Bereichen Innovation und Gründung, bietet die KfW Bank auch Leistungen zur Unterstützung nachhaltiger Entwicklungen im Bereich Energie & Umwelt sowie bei der Festigung oder Erweiterung bereits etablierter Unternehmen an.

Hier ein Überblick über Möglichkeiten der KfW Bank zur Finanzierung der verschiedenen Vorhaben:

ERP Gründerkredit – StartGeld

Mit diesem Programm übernimmt die KfW im Rahmen eines Programms der EU bis zu 80 % des Kreditausfallrisikos des Kreditgebers. In den Genuss dieser Kreditabsicherung können dabei sowohl Investitionsmaßnahmen im Rahmen einer Gründung als auch Bedarfe für laufend benötigte Betriebsmittel in Frage kommen.

Details zu diesem Förderprogramm werden unter dem folgenden Link zur Verfügung gestellt:

ERP-Kapital für Gründung

Das Komplettprogramm für einen Gründungswilligen stellt die finanziellen Möglichkeiten für die Einrichtung einer Unternehmung zur Verfügung. Hiervon können Bedarfe für Investitionsmaßnahmen, Betriebsmittel oder den ersten Messeauftritt umfasst sein.
Dieses Programm ist auch interessant für junge Unternehmen bis drei Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit oder Unternehmensnachfolgen.

Aktuelle Konditionen und Details zu diesem Programm sind unter dem folgenden Link einsehbar:

KfW-Unternehmerkredit

Der KfW-Unternehmerkredit wendet sich an bereits etablierte Unternehmen, Freiberufler und Private, welche seit mindestens fünf Jahren am Markt aktiv sind und ihr Geschäftsfeld weiter festigen oder ausbauen wollen. Gefördert werden hier neben Investitionsmaßnahmen auch Übernahmen oder Beteiligungsvorhaben.

Eine Beschreibung mit den aktuellen Konditionen gibt es unter dem folgenden Link:

ERP-Beteiligungsprogramm

Mithilfe dieses Programmes unterstützt die KfW kleine und mittlere gewerbliche Unternehmen und deren Beteiligungsgeber, eine win-win-Situation. Das kapitalsuchende Unternehmen kann Beteiligungskapital zur Finanzierung von Innovationen oder zur Strukturanpassung aufnehmen, der Beteiligungsgeber profitiert von einem zinsgünstigen Refinanzierungskredit.

Die Konditionen zum Beteiligungsprogramm finden sich zusammengefasst unter:



Adresse und Kontaktdaten:

KfW Bankengruppe
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main
Tel.: 069 74 31 – 0
Fax: 069 74 31 - 29 44

Ein allgemeines Kontaktformular ist unter der folgenden Adresse aufrufbar:
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Kontakt/

Die Servicenummer für den Themenbereich Unternehmen ist montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr kostenfrei erreichbar: 0800/5399 001

Als persönliche Ansprechpartner stehen Ihnen die Mitarbeiter der Finanzierungspartner zur Verfügung. Hierzu zählen Geschäftsbanken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken, Direktbanken, Bausparkassen, Versicherungen und Finanzmakler.