Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Melek Mosso

Veranstaltungsinformationen

Mosso studierte an der Adnan Menderes Üniversitesi.[1] Im Jahr 2015 wurde sie durch die Teilnahme bei O Ses Türkiye bekannt.

Mit dem Song Hiç Işık Yok, der im Jahr 2017 gemeinsam mit dem Rapper No.1 entstand, konnte sie erste große Erfolge feiern. Die Kollaboration erreichte größere Bekanntheit vor allem durch die Serie Çukur, in welcher der Song zu hören war. Der spätere gemeinsame Song Yarım Kalan Sigara wurde ebenfalls bekannt.

Ein Jahr später erschien ihre erste Solo-Single Kedi. Im selben Jahr nahm sie zusammen mit dem Rapper Ozbi den Song Hadi Gittik auf, der ebenfalls erfolgreich wurde.

In ihrer Musiklaufbahn konnte sie anschließend mit weiteren Hits wie Vursalar Ölemem, Keklik Gibi, Hayatim Kaymis auf sich aufmerksam machen.

Im Jahr 2020 veröffentlichte sie ihre erste Extended Play mit dem dazugehörigen Song Doğum Günü. Ein Jahr später folgte eine zweite EP.

 

Ticketlink

Erläuterungen und Hinweise