Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Büro Sapiens - Satire von Michael Bandt und Ralf Schmitt

Veranstaltungsinformationen

t-raum präsentiert: Uraufführung:
Büro Sapiens - Satire von Michael Bandt und Ralf Schmitt
t-raum-produktion mit Frank Geisler
Regie: Sarah C. Baumann

Ein Alptraum: Du wachst eines Morgens auf und blickst in die erwartungsvollen Gesichter der gesamten Belegschaft Deiner Firma. Dazu kommt, Du kannst Dich verdammt nochmal nicht erinnern, wie es zu dieser Situation kam. Und dann fängst Du an zu reden. Und weil es Deine Kollegen sind, die Du im Grunde nicht ausstehen kannst, redest Du Dich um Kopf und Kragen: über Teamgeist, Motivation und über das Büro im Allgemeinen. Seine Vorzüge, seine Besonderheiten und wie das alles so begann: Büro Sapiens – Die liebevollste Abrechnung mit 9 to 5, modernem Business-Blödsinn und Optimierungswahnwitz!

Unter der Regie von Sarah C. Baumann schlüpft Frank Geisler in die Rolle des Vertriebsmitarbeiters Michael Schmitt, der sich am Vorabend seiner zu haltenden Präsentation aus lauter Verzweiflung sinnlos betrunken hat und sich nun vor Vorstand und Kollegen um Kopf und Kragen redet. So zieht er Vergleiche zwischen Neandertalern und Mammutjagd mit heutiger Bürokultur, verliebt sich in die charmante Victoria, erklärt, was es braucht, um einen Kantinenbesuch erfolgreich zu gestalten, lästert über kollegiale Intrigen sowie Führungsstrategien, karikiert Teammeetings und vieles mehr. Dies alles in atemberaubender Geschwindigkeit, mit viel Spiel- und Sprachwitz. Ein äußerst witziger Comedyabend, nicht nur für alle diejenigen, die schon mal ein Büro von innen gesehen haben.

Weitere Vorstellungen: Sa., 03.12; Fr., 09.12. sowie Sa., 17.12.2022 jeweils um 20.00 Uhr

Eintritt: 15 €
Kartenwünsche unter: 069 80108983 oder per Mail an info@of-t-raum.de

Fotonachweis: Copyright Heike Bandze (t-raum)

Eintrittspreis

15 €

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise