Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

NIGHTMARE IN PARADISE - Fotokunst - MORITZ KOCH

Veranstaltungsinformationen

Gesperrte Straßen, Filmscheinwerfer auf Hebebühnen, 30 historische Fahrzeuge und bis zu 200 Kompars:innen an einem Set: Riesiger Aufwand nicht etwa für einen Kinofilm, sondern für ein einziges konzeptionelles Fotokunstwerk. Tauchen Sie ein in die faszinierenden Welten des jungen, aufstrebenden Foto-Regisseurs Moritz Koch, der mit seiner Kunst die Grenzen der Fotografie erforscht. In seinen großformatigen, bis ins kleinste Detail inszenierten Werken verarbeitet er Visionen der Zukunft, von der Utopie bis zur Dystopie. Schnelllebigkeit, Sinnsuche, Optimierungswahn oder Klimawandel sind ebenso Thema wie die Reflexion zwischenmenschlicher Strukturen und Konflikte.

Zur BERLIN ART WEEK 2023 präsentierte Koch zudem die erste inszenierte 360°-Fotografie auf einer VR-Brille. Neben den klassischen Werken an der Wand ermöglicht dies ein immersives Kunsterlebnis - das Eintauchen in ein Paralleluniversum, in dem man selbst Teil des Werks ist. Mit zahlreichen multimedialen Inhalten, darunter Making-Of-Videos seiner spektakulären Produktionen, macht Moritz Koch Kunst zugänglich.

Ab dem 03. März zeigt die SIGHT Galerie in einer Einzelausstellung seine neue Serie NIGHTMARE IN PARADISE, deren Produktion jüngst große mediale Aufmerksamkeit weckte.

Eintrittspreis

kostenlos

Erläuterungen und Hinweise