Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Preview »Belichtungsmesser 1« Biennale am Main

Veranstaltungsinformationen

Preview »Belichtungsmesser 1« Biennale am Main

Artist talk
Samstag, 27. April, 11 Uhr
Eintritt frei

Kuratorin Katja M. Schneider im Gespräch mit den 4 ausstellenden Künstlerinnen Friederike Caroline Bachmann, Michelle Concepción, Sabine Große, Corinna Rosteck und dem Künstler John Audun Hauge und den Gästen in der Ausstellung. (deutsch/englisch)

Belichtungsmesser 1, die neue Biennale am Main zur Gegenwartskunst eröffnet im Frühjahr zum ersten Mal mit dem Ausstellungsthema: Symbiose. Und das gleich an zwei Orten im Rhein-Main Gebiet: am 27. April 2024 in der Stadt Flörsheim am Main in der städtischen Galerie Kunstforum Mainturm und am 28. April 2024 in der Stadt Offenbach am Main im Museum Haus der Stadtgeschichte. Bis zum 23. Juni 2024 läuft die Biennale am Main und setzt damit einen neuen Akzent in die Kunstlandschaft des Rhein-Main-Taunus Gebietes. Sie bringt Protagonisten aus der Region mit weiteren Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland und aus Europa sowie mehrere Ausstellungsorte zusammen. Erwartet werden 14 Künstlerinnen und Künstler verschiedener Genres wie Installation, Skulptur, Malerei, Druck und Fotografie. Veranstalter ist die Stadt Flörsheim am Main in Kooperation mit der Stadt Offenbach und dem Haus der Stadtgeschichte.

Eintrittspreis

kostenlos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise